VG-Wort Pixel

Horoskop Deine Sterne vom 19. Januar bis 01. Februar 2022

Horoskop 2022
© Serhii Yurkiv / Shutterstock
FÜR ALLE ZEICHEN GILT: Dank Venus und Merkur im Rückwärtsgang können wir tief in uns blicken und uns fragen: Welche Werte sind mir heilig – und wie steht es eigentlich um mein Selbstwertgefühl?

Steinbock, 22.12. bis 20.1.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Sich selbst zu begegnen und zu verstehen, welche unbewussten Motive und Begierden in Ihnen wirken: Das hilft sehr, die verborgenen Kräfte, die nun erwachen, in positive Bahnen zu lenken. Sie erleben nämlich eine Art Neugeburt Ihrer Energien: Es drängt Sie, die inneren Dimensionen des Lebens zu erforschen, seine Geheimnisse, noch unbekannten Aspekte. Das Ziel? Die vollkommene Regeneration des Selbst.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Steinbock - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Wassermann, 21.1. bis 19.2.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Etwa alle 29 Jahre bekommen die Zeichen Besuch von Saturn. Seit 2021 ist der Hüter des Karmas nun schon bei Ihnen zu Gast, wacht weise, aber streng über Ihr Sein und begleitet Sie in einen neuen Zyklus inneren Wachstums. Haben Sie sich bislang eher um die äußere Welt bemüht, ist jetzt die Zeit gekommen, sich mit eigenen Augen statt nicht mit denen anderer zu betrachten. Die Frage lautet: Was brauchen, was wollen Sie wirklich?

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Wassermann - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Fische, 20.2. bis 20.3.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Mit Jupiter an Ihrer Seite drängen Ihre Fähigkeiten darauf, erforscht und verborgene Talente darauf, entfaltet zu werden. Was Sie jetzt bestimmt nicht tun wollen und sollen: Ihr Licht unter den Scheffel stellen. Die geistigen Dimensionen des Lebens locken, erfahren eine Erweiterung, verlangen danach, im Kern durchdrungen und verstanden zu werden. Gibt es etwas, das Sie schon immer mal lernen wollten? Jetzt ist der Moment, es zu tun!

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Fische - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Widder, 21.3. bis 20.4.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Mars pusht, treibt Sie beruflich voran, entfacht Ihren Ehrgeiz. Sie sind rundum glücklich in Ihrem Job? Dann haben Sie jetzt Power für zwei! Sie wollen sich verändern, sind bereit für einen Karrieresprung? Nichts wie los! Wenn Sie etwas ernsthaft wollen, sich dafür einsetzen und sich ganz und gar mit Ihrem Tun identifizieren, dann erhalten Sie Unterstützung, erreichen Ihre Ziele – und gehen den Weg Ihres Herzens.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Widder - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Stier, 21.4. bis 20.5.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Ihr tiefes Bedürfnis nach Sicherheit und Beständigkeit wird ganz schön strapaziert. Deshalb beantworten Sie sich doch einmal diese Frage: Bedeutet Ihnen das, was Sie begehren, besitzen und mit aller Kraft festhalten wollen, wirklich so viel? Es ist an der Zeit, Ihren Lebensstil und Ihre Ziele gründlich zu überprüfen, um sich im nächsten Schritt dementsprechend auszurichten. Werfen Sie Ballast ab – das macht das Leben buchstäblich leichter.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Stier - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Zwillinge, 21.5. bis 21.6.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Venus erforscht intimste Bereiche, stimuliert in der Liebe zu wilden Dingen. Was da geschieht, ist jenseits von allen Standards, hat eher mit Magie als mit profanem Sex zu tun. Trauen Sie sich? Dann wird auch Ihre Seele eine tiefe Transformation erfahren – Sie könnten in eine bisher unbekannte Dimension katapultiert werden. Sie sind eher rational? Dann können Sie lernen, mit Menschen und intensiven Situationen besser umzugehen.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Zwillinge - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Krebs, 22.6. bis 22.7.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Der Vollmond vom 18. Januar wirkt nach, wodurch die für Sie oft heiklen Themen Selbstwert und Beziehung im Fokus stehen – Krebse kümmern sich ja meist liebevoller um andere als um sich. Selbstliebe aber ist die Voraussetzung, um wahrhaftig in Kontakt zu treten. Also: Woraus schöpfen Sie Ihren Selbstwert? Die Antwort liegt in der Fähigkeit, sich mit allen Anteilen der eigenen Persönlichkeit zu umarmen. Und die wollen jetzt entdeckt werden!

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Krebs - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Löwe, 23.7. bis 23.8.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Sich mit geballter Kraft auf die Arbeit stürzen, Liegengebliebenes und To-do-Listen abarbeiten: Das geht Ihnen jetzt ziemlich gut von der Hand. Vielleicht verschieben Sie sogar ein Vergnügen auf den nächsten Tag, um anstehende Pflichten zu erfüllen. Aber Hand aufs Herz: Kann es sein, dass Sie mit Ihrer Arbeitswut etwas kompensieren? Dann sollten Sie Ihren Power-Einsatz gesund dosieren. Löwe-Menschen brauchen Spaß und Spiel!

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Löwe - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Jungfrau, 24.8. bis 23.9.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Ein schnelles Abenteuer? Daran sind Sie nicht interessiert, lieber bleiben Sie allein. Doch nun stehen die Sterne gut dafür, sich von der Macht der Liebe tief berühren zu lassen. Wenn Sie dazu bereit sind, Ängste und sich selbst erfüllende Prophezeiungen loszulassen, dann ist Heilung auf allen Ebenen möglich. Der erste Schritt beginnt, wie meist, mit Selbsterkenntnis. Dank Ihres brillanten, analytischen Geistes dürfte das aber keine Hürde sein.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Jungfrau - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Waage, 24.9. bis 23.10.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Zum Alleinsein sind Sie nicht geboren – Sie brauchen ein Gegenüber wie die Luft zum Atmen und den harmonischen Einklang mit ihren Lieblingsmenschen. Streit und grobe Worte? Mögen Sie gar nicht! Doch nun machen sich Konflikte bemerkbar, die schon länger unterm Teppich lauern, und Sie sind im Miteinander deutlich sensibler. Was Sie jetzt brauchen, ist der Mut, Themen anzusprechen – und eventuelle Disharmonien auszuhalten.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Waage - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Skorpion, 24.10. bis 22.11.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Verborgenes aufspüren, Unaussprechbares beim Namen nennen: Skorpione sind relativ angstfrei. Doch wenn Sie nun Wind säen, werden Sie Sturm ernten. Das liegt am wilden Uranus, der Arbeits- und Liebesbeziehungen aufmischt. Ja, er animiert auch dazu, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen. Nur ist das keine gute Idee. Aus Schaden wird man angeblich klug, doch was zerbricht, behält einen Riss. Lassen Sie es nicht so weit kommen.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Skorpion - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Schütze, 23.11. bis 21.12.

Wochenhoroskop 2022
© Mathilda Mutant

Schützen strahlen Selbstvertrauen aus, doch wie sieht es in Ihrer Seele aus? Sie befinden sich mitten in einem Wertewandel: War Ihnen Status früher wichtig, scheint heute der Reiz verloren. Es macht also Sinn, Ihre Einstellung zu den Themen Geld und Selbstwert zu prüfen. Beurteilen Sie sich dabei nicht nach Ihrem Einkommen, sondern werden Sie sich Ihrer Talente und des noch nicht zur Gänze ausgeschöpften Potenzials bewusst.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Schütze - im großen Astro-Interview mit Astrologin Roswitha Broszath

Brigitte

Mehr zum Thema