VG-Wort Pixel

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20

14-Tage-Horoskop: Frau mit Sternen
© shiningchris/photocase.com
FÜR ALLE ZEICHEN GILT: Die kosmischen Energien können dafür sorgen, dass Sie mit dem Herz denken und mit dem Verstand fühlen. Das führt vielleicht zu Verwirrung – kann aber auch eine neue Sicht auf die Situation ermöglichen.
Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© privat / Brigitte

Die Astrologin und Heilpraktikerin Roswitha Broszath erstellt seit mehr als 25 Jahren die Horoskope für die BRIGITTE und Inhalte für BRIGITTE online. Ihr Credo: "Wer sich einmal intensiv mit Astrologie befasst hat, wird von ihr begeistert sein. Mir ist sie eine wahre Herzensangelegenheit."

Steinbock, 22.12. bis 20.1.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Sie können sich gut beherrschen. Fast zu gut, denn Frust, Wut und Ärger sind Energien, die auch mal raus müssen, weil sie sonst Ihr System stören, z. B. zu Blockaden in der Halswirbelsäule führen. Das alles ist gut zu wissen. Auch jetzt, da Mars zu Hause vermutlich für Unruhe und Spannungen sorgt. Und Sie sich, typisch Steinbock, zurücknehmen, alles in sich hineinfressen – und vermitteln, weil Sie mal gelernt haben, dass das Ihr Job sei.

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Steinbock - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Wassermann, 21.1. bis 19.2.

Horoskop Sternzeichen Wassermann

© Nina_Susik/shutterstock

Astrologisch gesehen hilft Saturn – unter anderem – dabei, den ureigensten Weg zu finden. Nun lenkt er Ihren Blick auf all die Gaben und Facetten, die Sie mit ins Leben gebracht haben, Sie könnten klarer sehen, was Sie unverwechselbar macht. Und dazu gehören Seiten, die andere nicht immer goutieren. Zu sich zu stehen, vor allem zu dem, was Sie unterscheidet: Das ist der kosmische Auftrag. Immerhin verändern die Unangepassten die Welt!

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Wassermann - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Fische, 20.2. bis 20.3.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Vom feurigen Mars kommt: "Auf die Bühne, zeig dich und hol dir, was dir zusteht!" Chiron, der Heiler, mahnt: "Achte auf dich! Du magst dich energiegeladen fühlen, aber lass dich nicht dazu anstiften, dich zu verausgaben." Und Lilith unkt: "Alles ist unsicher, bring die Schäfchen ins Trockene!" In allem steckt Wahrheit – es gilt, das rechte Maß zu finden. Aber Gesundheit geht vor, und Zuversicht ist wichtig: Wie Sie denken, so fällt die Ernte aus.

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Fische - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Widder, 21.3. bis 20.4.

Horoskop Sternzeichen Widder

© Nina_Susik/shutterstock

Widder bewegen sich gern in ganz neuem Gelände und etwas gigantischeren Dimensionen – eine Tendenz, die Mars nun verstärkt. Als kosmisches Regulativ fungiert der Heiler Chiron. Sein Credo: Lerne, im Kleinen das Große zu erkennen und im Wenigen viel zu sehen. Warum das wichtig ist? Weil Sie viel vorhaben, beruflich in eine neue Umlaufbahn starten wollen – Sie aber nicht hyperaktiv alles sofort und auf einmal angehen sollten.

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Widder - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Stier, 21.4. bis 20.5.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Sie können auf einem an sich guten Weg sein, was aber nicht heißt, dass er auch wirklich gut für Ihre Seele, Ihre Entwicklung ist. In solchen Fällen greift gern Rebell Uranus ein, rüttelt auf und führt vor Augen, dass das Glück Mut verlangt, etwa um das Überschaubare zu verlassen und den Status quo infrage zu stellen – bevor er unerträglich wird. Mal eben ins Blaue rein? Mögen Stiere nicht. Route und Ziel zu klären, gibt Sicherheit und Zuversicht.

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Stier - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Zwillinge, 21.5. bis 21.6.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Zwillinge wenden sich gern Neuem zu, stützen sich dabei aber gern auf belastbare Daten, was ja auch beruhigend wirkt. Mit dem Fakten-Fokus werden Sie aber die Job-Chancen, die sich nun auftun, nicht wirklich erfassen können. Sie brauchen Fantasie, Experimentierfreude, Gespür für sich – und ähnlich wenig Messbares, worauf Sie sonst nicht vertrauen. Werden Sie zur Traumtänzerin! Jenseits des Offensichtlichen gibt es viel zu entdecken!! 

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Zwillinge - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Krebs, 22.6. bis 22.7.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Sie schauen zurück: auf die jüngeren Turbulenzen, die ans Eingemachte gegangen sein könnten, und weiter in die Vergangenheit, in Phasen, in denen Ihr Umfeld nicht viel an Erwartungen und Wünschen zuließ, mehr Aufgabe als Erfüllung war. Diese Reise ist der ideale Moment, um die Dinge mal zurechtzurücken, damit Sie künftig nicht mehr nur empathisch auf andere zugehen, sondern auch auf sich selbst – und es vom Gegenüber erwarten.

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Krebs - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Löwe, 23.7. bis 23.8.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Wer über den Augenblick herrscht, herrscht über das Leben: Behalten Sie das im Kopf – denn Unruhestifter Uranus kann zu Schnellschuss-Entscheidungen und Hauruck-Aktionen verleiten. Dabei sind jetzt Ruhe, Achtsamkeit und Geduld gefragt. Manches kann nämlich sehr undurchsichtig sein, sodass Sie hinspüren müssen – und in sich selbst hineinhören und -sehen, um die Informationen zu finden, die Sie auf die richtige Spur bringen.

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Löwe - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Jungfrau, 24.8. bis 23.9.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Auch wenn das Leben mal schwer zu durchschauen ist: Sie haben die Gabe, bei sich zu bleiben und auf Ihren Verstand zu vertrauen. Nun brauchen Sie aber auch visionäre Kraft und Experimentierfreude, denn kosmisch gesehen führt Ihr Weg im Job nun weg vom Gewohnten und damit auch weg von Ihren gut eingeübten Strategien. Und dann lautet die Frage nicht: Was passt schon irgendwie? Sondern: Was bringt mich wirklich weiter?

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Jungfrau - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Waage, 24.9. bis 23.10.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Waagen, so heißt es oft, seien harmoniebedürftig und von ausgleichendem Naturell – was ihrem Wesenskern nur wenig entspricht. Tatsächlich neigen Waagen dazu, anderen (unbewusst) vor die Tür zu kehren, was sie an sich selbst nicht mögen oder wahrhaben wollen. Da solche Übertragungen das Miteinander verkomplizieren, lohnt es sich, tief in sich hineinzusehen, wenn es da nun etwas höher hergeht, mit Vorwürfen, Provokationen ...

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Waage - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Skorpion, 24.10. bis 22.11.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Jupiter und Pluto stoßen Denkprozesse an: Wie stehen Sie zu den Menschen und Dingen um Sie herum, zum Miteinander überhaupt – und zu sich selbst? Uranus, Planet revolutionärer Umgestaltung, wirbelt dazu durch Ihr Beziehungshaus und mächtig Staub auf, wodurch sich zeigt, was bislang nicht zu sehen war. Was hilft? Einiges: Zuversicht, Gleichmut, Vertrauen ins Geschehen, Behutsamkeit, ein Blick fürs Detail und das große Ganze. 

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Skorpion - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Schütze, 23.11. bis 21.12.

Das Horoskop vom 01.07.20 bis 14.07.20
© Nina_Susik/shutterstock

Schützen gehen ungern ausgetretene Pfade, sie suchen sich eigene Routen – idealerweise in Richtung Neuland. Dazu passt, dass Sie sich jetzt mit dem beschäftigen, was Sie in Ihrem Leben schon geschafft, bewegt, angeschoben haben. So ein Blick zurück tut gut, Ihr Weg sollte aber unbedingt nach vorn gehen. Und falls Ihre Finanzen etwas wackelig sind: sich bessere Zeiten zu wünschen, hilft nicht viel. Nehmen Sie die Dinge in die Hand!

Zur Langfassung des Zweiwochenhoroskops

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Schütze - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Noch mehr Astro-Inhalte findet ihr übrigens auf unserer Website unter "Horoskop"!

Buch-Tipp

Brigitte Astrologie Buch
© PR

Noch mehr über Ihr Tierkreiszeichen erfahren Sie in Roswitha Broszaths Buch "BRIGITTE-Astrologie. Das große Buch der Horoskopdeutung" (über Amazon, 8,95 Euro, Diana Verlag).

Videoempfehlung:

Teaserfoto: mauritius images/Hiroshi Higuchi, Icons: Brother/Shutterstock

Mehr zum Thema