VG-Wort Pixel

Horoskop Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021

14-Tage-Horoskop: Frau mit Sternen
© shiningchris/photocase.com
FÜR ALLE ZEICHEN GILT: Venus wechselt in Fische, macht das Herz offen für alles, was von außen kommt, gewünscht und – vielleicht auch kaschiert – gefordert wird. Die Falle: eigene Bedürfnisse allzu schnell für die der anderen dranzugeben.  

Steinbock, 22.12. bis 20.1.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Pluto holt verborgene Wünsche aus dem Versteck und macht Mut. Dazu, zu eng gesteckte Grenzen zu überwinden, aus dem Kokon auszubrechen, den auch familiäre Erwartungen um Sie gesponnen haben. Wer dennoch am Pflichtprogramm festhält, sollte zumindest gut auf sich achten: Innere Widerstände gegen das "Du musst...!" können sich in Gestalt körperlicher und seelischer Symptome Bahn brechen. Nehmen Sie bitte Druck raus!

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Steinbock im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Steinbock - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Wassermann, 21.1. bis 19.2.

Dissonanzen können nun unübersehbar werden – und brisanter. Das ist keine kosmische Schikane, sondern die Chance, Beziehungen lebendiger zu machen. Zwar liegt Ihnen der schnelle Wechsel zwischen Nähe und Distanz, doch jetzt spüren Sie vielleicht den Wunsch nach mehr Intimität, mehr Sex und Erotik. So werden Sie auch anfälliger für Verlockungen von außen. Die können Sie mit­nehmen – oder Sie polieren auf, was Sie haben.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Wassermann im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Wassermann - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Fische, 20.2. bis 20.3.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Träume sind keine Hirngespinste. Fische wissen das und nutzen die Botschaften, die das Unbewusste sendet. Das lohnt sich nun besonders, denn Ihren Weg sehen Sie eher verschwommen – da können Ahnungen und nächtliches Kopfkino mehr Klarheit schaffen. Und die Liebe? Venus gibt dem Leben neue Leichtigkeit. Nehmen Sie das an, umarmen Sie das Gute, und freuen Sie sich über all den Beifall, den Sie bekommen.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Fische im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Fische - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Widder, 21.3. bis 20.4.

Horoskop Sternzeichen Widder
© Nina_Susik/shutterstock

Viele Kanten in der Beziehung sind schon abgeschliffen, und obwohl es noch was zu tun gibt, rät der Kosmos nun, auf das zu blicken, was gut ist, was bereits ausbalanciert wurde. Sich nicht an Kleinigkeiten aufzureiben, nicht stets gleich die großen Geschütze abzufeuern: Das hilft allen Beteiligten, schafft Raum für Schönes – und sensibi­lisiert für die Signale heraufziehender Konflikte, deren Ursachen ja oft in einem selbst liegen.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Widder im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Widder - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Stier, 21.4. bis 20.5.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Die Liebe kann nicht jeden Wunsch erfüllen, nicht alles heilen – etwa eine negative Sicht aufs Leben und sich selbst. Sich dessen bewusst zu sein, ist gerade jetzt wichtig: Sie neigen dazu, sich in Enttäuschung, Misstrauen und Ausbruchswünschen zu verheddern, merken vielleicht gar nicht, wie viel Gutes man Ihnen tut. Halten Sie inne, um sich erst mal selbst wieder nahezukommen – im Stress der letzten Zeit sind Sie sich aus den Augen geraten.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Stier im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Stier - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Zwillinge, 21.5. bis 21.6.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Wir bringen so einiges mit in die Welt, doch in der Kindheit wird nicht alles gleichermaßen gefördert – im Gegenteil. Und so ruft der Kosmos Sie dazu auf, die verborgenen, die ungelebten Anteile zu erforschen. Ein Traum, eine Idee, ein Buchtitel, eine Bemerkung, eine Begegnung: All das kann Ihnen ein Licht aufgehen lassen. Und dann? Nicht lange fackeln! Was sich nun ausdrücken will, liegt schon lange in Ihnen. Machen Sie was draus!

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Zwillinge im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Zwillinge - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Krebs, 22.6. bis 22.7.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Ihnen kann nun klar werden, dass wir allein zwar existent, aber nicht komplett sind, dass nichts Selbsterkenntnis und -erfahrung so sehr triggert, wie Beziehung. Auch wenn die gerade vielleicht etwas unrund ist: Alte Themen können für Unruhe sorgen, an Grenzen bringen – für Sie die "Bleiben oder gehen?"-Frage aufwerfen. Nur macht die es nicht leichter. Was hilft? Reden, gemeinsam einen Weg suchen, Schritt für Schritt – und mit Langmut.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Krebs im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Krebs - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Löwe, 23.7. bis 23.8.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Sie haben die Gabe, die Dinge des Lebens aus der Adlerperspektive zu betrachten, statt sich im Kleinkram zu verhaken. Das schont Ihre Kräfte, was immer gut ist, nun umso besser, da gerade viel auf Sie einstürmt. Wer mit Rückenproblemen zu tun hat, sollte nach den Auslösern suchen: Was war der Rückschlag, wer oder was ist Ihnen in den Rücken gefallen? Außerdem wichtig: Physiotherapie und Abgrenzung – die hält Ihnen den Rücken frei.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Löwe im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Löwe - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Jungfrau, 24.8. bis 23.9.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Sich dem Rausch der Emotionen hinzugeben, ist nicht typisch Jungfrau, wäre nun aber eine schöne Sache, denn unter Neptun und Venus können Sie herzberührende Begegnungen erleben und in bislang unbekannte Gefühlskosmen vordringen. Ihnen nahestehende Menschen aber geben für Sie kein klares Bild ab. Etwas Abstand zu nehmen, würde helfen – Sie kommen aus der Lupenperspektive, nehmen statt Details das große Ganze war.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Jungfrau im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Jungfrau - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Waage, 24.9. bis 23.10.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Wo stehe ich, und wo soll, kann es hingehen? Das ist in der Beziehung, im Miteinander überhaupt nun die große Frage. Und wenn Sie sich mit ihr beschäftigen, können Sie zu überraschenden Erkenntnissen kommen, sehen, wie viele längst noch nicht ausgeschöpfte Möglichkeiten in Ihnen, Ihrem jeweiligen Gegenüber und natürlich im Wir liegen. Das noch Brachliegende zu nutzen, gibt Ihnen die Chance, das zu überwinden, was trennt.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Waage im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Waage - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Skorpion, 24.10. bis 22.11.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Unter Uranus und Mars tun Sie sich schwer mit Geduld und Gelassenheit – sehen sich aber eher als die ruhende Kraft, die ausgleicht, trägt, die Bedürfnisse des Gegenübers permanent befriedigt. Unruhe? Kurze Lunte? Die werfen Sie eher dem/der anderen vor. Schwierig! Dass es an beiden liegt, wenn es hakt: Diese Einsicht hilft enorm. Und: Versuchen Sie, Ihren Stresspegel zu senken, dann wird Ihnen klarer, worum es wirklich geht.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Skorpion im 14-Tage-Horoskop in der Langversion

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Skorpion - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Schütze, 23.11. bis 21.12.

Horoskop: Deine Sterne vom 24.02.2021 bis 09.03.2021
© Nina_Susik/shutterstock

Glaubenssätze haben magische Wirkung, bestimmen die Sicht auf uns und das Leben. Doch nicht alles, was wir glauben, ist richtig – und so manches tut uns nicht gut. Der Kosmos bietet Ihnen nun die Chance, die eine oder andere Theorie ad acta zu legen, die Sie speziell in Beziehungen auf die falsche Spur gelockt hat. Abgrenzung, beherzt ein offenes Wort auszusprechen, sich selbst wichtig zu nehmen: Das können und sollten Sie jetzt üben.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Schütze im 14-Tage-Horoskop in der Langversion 

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Schütze - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Buch-Tipp

Noch mehr über Ihr Tierkreiszeichen erfahren Sie in Roswitha Broszaths Buch "BRIGITTE-Astrologie. Das große Buch der Horoskopdeutung" (8,95 Euro, Diana Verlag).

Teaserfoto: mauritius images/Hiroshi Higuchi, Icons: Brother/Shutterstock

Mehr zum Thema