VG-Wort Pixel

Zwillingsseele Bist du deiner schon begegnet?

Zwillingsseele: Schatten von zwei Menschen
© Jake Cox / Shutterstock
Eine Zwillingsseele wird dir geschickt, damit du Aufgaben im Leben meisterst. Das klingt abenteuerlich? Ist es auch. Aber beobachte dein Umfeld und deine Liebesbeziehungen und du wirst stauen.

Du kennst sicher das Gefühl, dass du dich von manchen Menschen magisch angezogen fühlst. Das kommt natürlich bei Liebespartnern in Form der Seelenliebe, aber auch bei Freunden, Kollegen oder Nachbarn vor.

  • Einigen vertraust du sofort, obwohl du sie noch nicht lange kennst.
  • Mit anderen teilst du fast alle Interessen, Werte oder Hobbys.
  • Andere dagegen ziehen dich körperlich stark an.

In allen drei Fällen könnte es sein, dass du deine Zwillingsseele oder deiner Dualseele begegnet bist. Wie gesagt, mit diesen Menschen lebst du nicht unbedingt in einer Partnerschaft. Aber was ist eine Zwillingsseele genau? Und wofür brauchst du eine solche Einteilung? Dafür müssen wir in die Lehre der Reinkarnation schauen.

Die Zwillingsseele als wiedergeborene Aufgabe

Gut, eines vorweg: Die Lehre der Reinkarnation ist natürlich wissenschaftlich nicht belegt. Was nach dem Tod mit uns geschieht, wird wohl für alle Zeiten ein Geheimnis bleiben. Aber vor allem im indischen Hinduismus oder im Buddhismus ist man davon überzeugt, dass mit dem Tod die Seele weiterlebt.

Die Seele geht – so der Glaube – durch verschiedene Körper und setzt sich mit den Erfahrungen auseinander, die ein Mensch macht. Das berühmte Karmapäckchen, das wir durch verschiedene Leben schleppen. Wir müssen also Prüfungen und Herausforderungen meistern, bis unsere Seele einen gereinigten, höheren Status erreicht hat.

Auf diesem Weg zu einem höheren Selbst ist natürlich die Auseinandersetzung mit anderen Menschen wichtig. Das heißt, wir treffen viele Seelenpartner, beispielsweise Zwillingsseelen oder Dualseelen. Doch was ist der Unterschied?

Zwillingsseele versus Dualseele

Das zeichnet eine Zwillingsseele aus:

  • Vertrauen auf den ersten Blick
  • das Gefühl, einander schon lange zu kennen
  • Harmonie und wenig Konflikte
  • gleiche Werte und Interessen
  • ähnlicher Charakter

Das zeichnet eine Dualseele aus:

  • magische Anziehungskraft zu Beginn
  • bei Liebespartnern: große körperliche Lust
  • sehr unterschiedlicher Charakter
  • oft Streit und Konflikte
  • On-/Off-Beziehungen

Was ist die Aufgabe für die Seelenpartner?

Mit der Dualseele kommt das große Drama ins Leben und mit der Zwillingsseele zieht die Harmonie ein. Ein eindeutiger Pluspunkt für die Zwillingsseele, oder? Scheinbar. Denn der karmische Zweck dahinter ist ein anderer.

Jeder von uns hat Herausforderungen im Leben, mit denen er sich auseinandersetzen muss. Die einen geben beispielsweise zu viel für ihre Mitmenschen und können sich nicht abgrenzen. Bei anderen ist es genau anders herum. Eine Dualseele fordert uns mit ihrer Art heraus, Stellung zu beziehen. Da die Lust, aber auch der Schmerz, mit ihr groß sind, müssen wir innerlich wachsen. Wir entwickeln uns mit einer Dualseele also weiter. Das heißt allerdings nicht, dass eine Liebesbeziehung auch glücklich ist.

Bei einer Zwillingsseele regiert von Anfang an die Harmonie. Da beide Menschen so ähnlich sind, kommt relativ selten Streit auf. Krisen werden gemeinsam und mit gegenseitigem Respekt gelöst. Dieser Mensch ist perfekt für eine dauerhafte Beziehung und wird vermutlich immer treu bleiben.

Was ist besser: Zwillingsseele oder Dualseele?

Das ist eine schwierige Frage, denn Menschen stehen an unterschiedlichen Punkten im Leben. Wer viel Feuer im Herzen hat, wird wahrscheinlich einigen Dualseelen über den Weg laufen. An ihr kann man sich  – schmerzhaft – reiben und dabei viel über die eigenen Wünsche erfahren.

Wer mehr in sich ruht, ist vermutlich reif für seine Zwillingsseele. Das klingt harmonisch, lässt aber auch weniger Spielraum, um das eigene "Ich" zu erkennen. Manchmal verstecken sich solche Menschen auch hinter ihrem Seelenzwilling.

Kannst du eine Zwillingsseele und Dualseele im Leben treffen?

Klares Ja. Es gibt nicht den einen Seelenpartner. Du kannst mehrere Dualseelen im Leben treffen, vermutlich aber wenige Zwillingsseelen.

Du kennst bestimmt Menschen, die schon seit ihrer Jugend mit einem Partner glücklich zusammen sind. Diese haben scheinbar ihre Zwillingsseele früh im Leben getroffen.

Andere haben erst zehn unglückliche Beziehungen und Trennungen erlebt, bevor sie den einen oder die eine kennengelernt haben, mit dem/der es anders war. Nämlich harmonisch und respektvoll.

Interessant ist nun, wie deine Liebesbeziehungen oder enge Freundschaften aussehen. Erkennst du ein Schema? Ist viel Drama oder viel Harmonie dabei? Beides ist völlig okay und weder gut noch schlecht. Es ist ein Hinweis für dich: Wie möchtest du leben und was musst du dir eventuell in deiner Seele anschauen?

Kannst du mit einer Dualseele nicht glücklich werden?

Es gibt vermutlich viele Dualseelen, die miteinander verheiratet sind und das auch bleiben werden. Daher sind diese nicht prinzipiell schlecht für eine Beziehung oder Freundschaft.

Einige Menschen haben so viel Power in sich, dass sie die Reibung brauchen, um daran zeitlebens zu wachsen. Selbst mit einer Zwillingsseele gibt es natürlich Konfliktstoff, aber eben nicht so dramatisch.

Kannst du deine Zwillingsseele verpassen?

Manchmal ist tatsächlich keine Zwillingsseele im Leben bestimmt, weil du auch mit einer Dualseele genug Kraft bekommst. Aber keine Angst: Alles, was vorgesehen ist, wird auch in deinem Leben passieren.

Das bedingt allein schon das Gesetz der Resonanz. Das, was du ausstrahlst, kommt zu dir zurück. Wenn du bereit bist für eine langfristige, harmonische Beziehung, wirst du auch deine Zwillingsseele finden. Aber natürlich musst du dich dafür ins Leben stürzen. Sollte gerade keine Pandemie um die Welt gehen, heißt das: Gehe offen auf andere zu und sei spontan. Werte niemanden ab, sondern schau dir an, wer in dein Leben tritt.

Die Zwillingsseele kann beispielsweise als Kollege, als Optiker oder als Seminar-Sitznachbar um die Ecke kommen. Natürlich ist auch Tinder möglich. Wenn du ihn oder sie triffst, wirst du es definitiv spüren, weil es sich vertraut anfühlt. Aber Vorsicht: Eine Zwillingsseele wirkt auf den ersten Blick vielleicht langweiliger als eine dramatische Dualseele. Aber sie ist jemand, die bleiben will. Vielleicht für viele Leben.


Mehr zum Thema