VG-Wort Pixel

Buch-Tipps Kein Urlaub in Sicht? 3 Bücher, die du lesen kannst, um dich aus dem Alltag zu träumen

Junge Frau sitzt mit Sommer-Buch in der Sonne am Fenster
© Dasha Petrenko / Adobe Stock
Du hast keinen Sommer-Urlaub geplant? Dann bringen dich die folgenden Buch-Tipps trotzdem in Ferienlaune. Wir empfehlen dir drei Bücher, die du lesen kannst, wenn du dich in ferne Welten träumen willst.

Sommerzeit ist Reise- und Lesezeit. Wann sonst hat man ausreichend Freizeit, um tief in Büchern zu versinken? Sommerzeit ist aber auch die Zeit der Sehnsucht. Die Sehnsucht nach fernen Ländern, während man selbst zu Hause bleibt und höchstens Urlaub auf Balkonien macht. Was auch immer der Grund dafür ist, dass du nicht in den Urlaub fährst. Ob gerade das Geld knapp ist oder du erst im Herbst verreist – du kannst dir den Urlaub nach Hause holen. Das Schöne an Büchern ist doch, dass sie uns mitnehmen in fremde Welten und wir mit ihnen teils stundenlang dem Alltag entfliehen können. 

3 Bücher zum Wegträumen im Sommer

Egal ob auf dem Balkon, im nächstgelegenen Park oder im Café – diese drei Sommer-Bücher laden dazu ein, sich aus dem Alltag wegzuträumen.

  1. Ein unendlich kurzer Sommer von Kristina Pfister
  2. Der große Sommer von Ewald Arenz
  3. Neun Fremde von Liane Moriarty

1. Ein unendlich kurzer Sommer

Affiliate Link
Ein unendlich kurzer Sommer
Jetzt shoppen
16,00 €

Kennst du das? Manchmal benötigt man einfach eine Lektüre, die zu romantisch ist, um wahr zu sein und die uns gerade deshalb in seinen Bann zieht. So verhält es sich mit "Ein unendlich kurzer Sommer" von Kristina Pfister. Eine Geschichte wie ein Film. Ideal zum Hineinträumen in die Welt von Lale und Christophe, die das Schicksal auf einem heruntergekommenen Campingplatz an einem umso schöneren See zusammenbringt. Während Christophe auf der Suche nach seinen Wurzeln ist, läuft Lale in die entgegengesetzte Richtung – und zwar vor sich selbst weg. Und doch spüren die beiden eine irre Verbundenheit. 

2. Der große Sommer

Affiliate Link
Der große Sommer
Jetzt shoppen
20,00 €

Kennen wir nicht alle diesen Sommer, in dem wir auf einmal erwachsen wurden? Uns zum ersten Mal verliebten und Freunde fürs Leben fanden? In "Der große Sommer" reist Ewald Arenz mit uns zurück in die 1980er-Jahre. In den Sommer, der das Leben des Ich-Erzählers Friedrich "Frieder" prägte. Binnen weniger Wochen erfährt Frieder Glück, Erkenntnis, Liebe und Enttäuschung. Das Buch bietet alles, was eine gute Coming-of-Age-Geschichte haben muss, lässt in Erinnerungen schwelgen und zeigt: Sommer in der Heimat kann auch magisch sein.

3. Neun Fremde

Affiliate Link
Neun Fremde
Jetzt shoppen
10,99 €

Falls dir lieber nach Spannung ist, könnte "Neun Fremde" von Liane Moriarty eine gute Sommer-Lektüre für dich sein. Auf den ersten Blick scheint das Buch recht kompliziert, denn hier wird im Wechsel aus der Sicht von insgesamt neun Charakteren geschrieben. Und trotzdem kommt man nicht durcheinander. Zum Inhalt: Für zehn Tage treffen neun Fremde in einem Wellness-Resort aufeinander, die sich alle in einer Krise befinden und schnell ihre tiefsten Geheimnisse an die Oberfläche bringen. Die Geschichten sind berührend und beschäftigen auch nach dem Lesen noch eine Weile. Ideal zum Abtauchen in ferne Welten!

Weitere Buch-Tipps gefällig? Hier findest du Bücher gegen Liebeskummer, Bücher gegen Traurigkeit und feministsche Bücher.

Brigitte

Mehr zum Thema