VG-Wort Pixel

Buchtipps für den Sommer 2022 5 Bücher, die Jugendliche im Urlaub beschäftigen

Buchtipps Sommer 2022: Familie stöbert gemeinsam in Büchern
© liderina / Adobe Stock
Der Sommer kann kommen! Die BRIGITTE-Redaktion hat ihre liebsten Jugendbücher gekürt. Ist was für deine Kinder dabei?

Lise Villadsen - Sowas wie Sommer, sowas wie Glück

Affiliate Link
Sowas wie Sommer, sowas wie Glück
Jetzt shoppen
18,00 €

Es könnte alles so schön sein: Die Ferien stehen vor der Tür, Astrid verliebt sich und bald will sie mit auf Interrail-Tour. Aber wie kann man glücklich sein, wenn das Leben der Schwester "am Arsch" ist? Denn Cecilie, die eigentlich Abitur machen sollte, hat eine Angststörung, die nicht nur ihr eigenes Leben, sondern das der ganzen Familie bestimmt.Wenn Cecilie ihr einen Hilferuf aufs Handy schickt, dass sie mal wieder mit einer Panikattacke auf der Schultoilette festsitzt, ist Astrid sofort da, aber manchmal ist sie auch einfach nur wütend auf die Schwester, die derart von ihr abhängig ist. Die dänische Autorin Lise Villadsen, Jahrgang 1985, widmet sich in ihrem ersten Roman, der auch bei uns erscheint, einem Thema, das oft übersehen wird: nämlich den Geschwistern von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Schätzungsweise zwei Drittel von ihnen leiden ebenfalls unter seelischen Problemen, denn der Spagat zwischen dem Gefühl von Verantwortung und dem Wunsch nach Freiheit ist für sie eine Dauerbelastung. Darüber zu lesen, ist manchmal beklemmend und auf jeden Fall sehr eindrücklich.
Ü: Meike Blatzheim, 256 S., 18 Euro, Oetinger, ab 14

Corinna C. Poetter - Jukli oder wie ich einen kleinen Esel an der Backe hatte und nicht mehr loswurde

Affiliate Link
Jukli oder wie ich einen kleinen Esel an der Backe hatte und nicht mehr loswurde
Jetzt shoppen
15,00 €

Flora kommt nicht gut klar, weder mit ihren Mitschüler:innen noch mit Tieren. Doch dann lernt sie Mamou, eine Romni (Roma-Frau) kennen, macht sich für sie auf zu einem Eselfest nach Frankreich und wächst nebenbei über sich selbst hinaus.
208 S., 15 Euro, Magellan, ab 10

Wolfram Hänel - Hier kommt Pupsermän

Affiliate Link
Hier kommt Pupsermän!: Heldenstarkes Vorlesebuch für Kinder ab 4 Jahren
Jetzt shoppen
12,00 €

Es gibt diese Phase, da sind Witze übers Pupsen der größte Brüller – also für Kinder, Eltern finden’s meist nicht so lustig. Die Geschichte von Jacob aber, der Hirschkäfer aus Pfützen pupst und Igel über die Straße, ist für alle ein großer Spaß und prima zum Immer-wieder-Vorlesen und -Lachen.
I: Meike Töpperwien, 88 S., 12 Euro, Penguin Junior, ab 4

Sabine Ludwig - Ausgerechnet Adelheid!

Affiliate Link
Ausgerechnet Adelheid!
Jetzt shoppen
12,00 €

Und noch eine Außenseiterin, nämlich Adelheid: Sie wiederholt die dritte Klasse, weil "sie noch etwas Zeit bräuchte", wie ihre Lehrerin gesagt hat. Zusammen mit Benni, der "nichts kann außer Blödsinn machen", rutscht Adelheid von einem Schlamassel ins nächste. Und das ist einfach nur herrlich schräg und lustig.
I: Barbara Jung, 192 Seiten, 12 Euro, cbj, ab 8

Hédi Fried - Die Geschichte von Bodri

Affiliate Link
Die Geschichte von Bodri
Jetzt shoppen
15,00 €

Die Autorin ist 1924 geboren und hat zusammen mit ihrer jüngeren Schwester die Konzentrationslager Auschwitz und Bergen-Belsen überlebt. Es ist nicht leicht, mit Kindern über den Holocaust zu reden, aber mit diesem schmerzhaft schön illustrierten Buch kann eine gemeinsame Annäherung gelingen.
I: Stina Wirsén, Ü: Christina Tüschen, 40 S., 15 Euro, Bohem, ab 8

Brigitte

Mehr zum Thema