Die besten Filme und DVDs zu Weihnachten

Es geht doch nichts über einen gemütlichen Fernsehabend zur Weihnachtszeit. Wir haben für euch die besten Film- und DVD-Tipps zu Weihnachten gesammelt -

Der große Astrid-Lindgren-Vormittag

Film-Tipp: Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren

Erinnert ihr euch noch an früher? Das Warten auf die Bescherung schien endlos zu sein. Aber zum Glück gab es ja das Kinderprogramm im Fernsehen, das mit Filmen von Astrid Lindgren und Helme Heine die langen Stunden wenigstens ein bisschen versüßen konnte.

Dieses Jahr schwelgen wir in Erinnerungen: Den Baum können die anderen schmücken, wir haben eine Verabredeung mit Pippi und Co!!

Der große Astrid-Lindgren-Vormittag im ZDF startet am 24. Dezember mit "Pippi geht von Bord" um 10:55 Uhr. Weiter geht's um 12:15 Uhr mit "Michel in der Suppenschüssel" und "Michel bringt die Welt in Ordnung" um 13:50 Uhr.

>>Auf der nächsten Seite: "Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin"

"Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin"

Film-Tipp: Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin

Weihnachten und Sissi - das gehört zusammen wie Gans und Knödel. Romy Schneider selbst war war von ihrer Rolle übrigens nicht sehr angetan: "Das pappt mein Leben lang wie Grießbrei an mir", hat sie einmal geklagt.

Wer es klassisch zu Weihnachten mag, sollte sich diesen Film trotzdem auf keinen Fall entgehen lassen.

Los geht es am 24. Dezember um 15:55 Uhr auf Sat.1.

>>Auf der nächsten Seite: "Titanic"

"Titanic"

Film-Tipp: Titanic

Schluchz, zeter! Auch 12 Jahre, nachdem "Titanic" ins Kino kam, zittern wir mit, hoffen, dass das Schiff vielleicht doch noch den Eisberg umfährt, sind völlig erledigt von Leonardo di Caprios umwerfendem Lächeln und ärgern uns immer noch, dass Kate Winslet am Ende nicht einfach mal Platz auf ihrem Brettchen für Leo gemacht hat. Die blöde Kuh!

Titanic läuft am 24. Dezember um 20:15 Uhr auf Pro Sieben.

>>Auf der nächsten Seite: "Gladiator"

"Gladiator"

Film-Tipp: Gladiator

Keine Lust auf Kitsch und Schmalz zu Weihnachten? Dann seid ihr beim Gladiator richtig. Hier wird nicht lange gefackelt, sondern alles Erwähnenswerte gleich in der Arena ausgetragen. Auch eine Möglichkeit.

Und Russell Crowe und Joaquin Phoenix sind dazu noch ein ganz netter Augenschmaus!

"Gladiator" gibt es am 25. Dezember um 20:15 Uhr auf Pro Sieben.

>>Auf der nächsten Seite: "Die Vögel" oder "Weihnachten bei den Hoppenstedts"

"Die Vögel" oder "Weihnachten bei den Hoppenstedts"

Film-Tipp: Die Vögel

Dieses Jahr kämpfen zwei Klassiker um unsere ungeteilte Aufmerksamkeit: "Die Vögel" von Alfred Hitchcock und "Weihnachten bei den Hoppenstedts" von Loriot.

Wahrscheinlich werden wir uns ganz spontan entscheiden müssen - abhängig von der weihnachtlichen Grundstimmung. Wenn die Familie wieder im Weihnachtswahn versinkt, dann halten wir es mit den Hoppenstedts - danach scheint selbst die eigene Familie ganz normal.

Sollte aber dieses Jahr das Familienidyll vorherrschen, dann führt kein Weg an Hitchcocks Vögeln vorbei. Schließlich muss man ja ein Gegengewicht setzen zu all der Harmonie während der Feiertage.

"Weihnachten bei den Hoppenstedts" könnt ihr am 25.12 im HR sehen ab 23.15 Uhr. "Die Vögel" laufen am 25.12 um 23.35 auf Vox.

>>Auf der nächsten Seite: "Das Mädchen mit dem Perlenohrring"

"Das Mädchen mit dem Perlenohrring"

Film-Tipp: Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Ein Vorsatz für's neue Jahr: Mehr für die Allgemeinbildung tun. Damit fangen wir gleich Weihnachten an. Und lernen: Jan Vermeer war ein Maler aus den Niederlanden, sein berühmtestes Gemälde heißt "Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge". Und Scarlett Johannson, die im Film seine Magd und Muse spielt, kann machen, was sie will: Sie ist immer großartig!

"Das Mädchen mit dem Perlenohrring" läuft am 26.12. um 23:30 Uhr im ZDF.

>>Auf der nächsten Seite: "Shrek - Der tollkühne Held"

"Shrek - Der tollkühne Held"

Film-Tipp: Shrek - Der tollkühne Held

Die Geschichte um den großen, grünen tollpatschigen Shrek ist definitiv nicht nur was für Kinder. Im ersten Teil der Saga befreit Shrek die schöne Prinzessin Fiona aus einem von Drachen bewachten Turm - und ahnt dabei noch nicht, dass Fiona sich über Nacht ebenfalls in einen grünen Oger verwandelt...

"Shrek - Der tollkühne Held" läuft am 26. Dezember um 20:15 Uhr auf Pro Sieben.

>>Auf der nächsten Seite: Die besten DVDs zu Weihnachten: "Kung Fu Panda"

"Kung Fu Panda"

Film-Tipp: Kung Fu Panda

Pandabär Po ist ein pummeliger Tollpatsch, der tagsüber Nudeln verkauft und nachts davon träumt, ein großer Kung-Fu-Kämpfer zu sein. Tatsächlich wird er zum legendären Drachenkrieger erwählt, um das Tal des Friedens gegen einen wütenden Schneeleoparden zu verteidigen. Klingt abgedreht? Ist es auch. Doch das liebevoll gestaltete Trickfilm-Abenteuer macht jeden glücklich. Die kleine Cousine, weil es so schön bunt und lustig ist. Den großen Bruder, weil die Animationen wirklich abgefahren sind. Und die Oma, weil die Botschaft ans Herz geht: Du kannst alles schaffen, wenn du nur an dich glaubst.

Kung Fu Panda Spieldauer: 88 Minuten Paramount Home Entertainment 17,95 Euro

>>Auf der nächsten Seite: Die besten DVDs zu Weihnachten: "Einer flog über das Kuckucksnest"

"Einer flog über das Kuckucksnest"

Film-Tipp: Einer flog über das Kuckucksnest

Ein oscar-prämierter Klassiker mit einem grandiosen Jack Nicholson in der Hauptrolle. Komisch, tragisch und traurig zugleich. Großartige Story, tolle Bildsprache, fesselnde Story. Allerdings nichts für schwache Nerven. Dieser Klaissiker war die Vorlage für den 2001 erschienenen Film "Durchgeknallt" mit Angelina Jolie und Winona Ryder in den Hauptrollen.

Einer flog über das Kuckucksnest Spieldauer: 128 Minuten Warner Home Video - DVD 9,95 Euro

>>Auf der nächsten Seite: Die besten DVDs zu Weihnachten: "Liebe braucht keine Ferien"

"Liebe braucht keine Ferien"

Film-Tipp: Liebe braucht keine Ferien

Jude Law als verführerischer Traummann mit Herz - seufz! Für alle Fans des heißen britischen Schauspielers und für alle Fans von gut gemachten, weitestgehend klischeefreien Liebesgeschichten mit Taschentuch-Risiko ist "Liebe braucht keine Ferien" genau das richtige Programm an den Festtagen. Vielleicht solltet ihr ihn aber nicht unbedingt mit eurem Liebsten schauen, sondern mit Mama, Schwester und Oma. Und dann während des Abspanns vom sexiesten Frauenversteher aller Zeiten schwärmen. Nochmal: seufz!

Liebe braucht keine Ferien Spieldauer: 128 Minuten Universal/DVD 9,99 Euro

>>Auf der nächsten Seite: Die besten DVDs zu Weihnachten: "Türkisch für Anfänger"

"Türkisch für Anfänger"

Film-Tipp: Türkisch für Anfänger

Ganz neu auf DVD: die dritte Staffel der preisgekrönten ARD-Vorabendserie "Türkisch für Anfänger" um die Multi-Kulti-Familie Öztürk-Schneider. In den Folgen 37-52 geht es wieder hoch her: Die Kinder haben Abi gemacht und stehen jetzt vor der Qual der Wahl, was sie denn nun machen wollen: Maschinenbau studieren? Oder gleich ein berühmter Rapper werden? Ausgerechnet in dem ganzen Stress steht auch noch plötzlich die nörgelnde Oma Öztürk vor der Tür...

Türkisch für Anfänger Staffel 3, Folgen 37-52 Spieldauer: 400 Minuten Hofmann & Voges GmbH 29,99 Euro

>>Auf der nächsten Seite: Die besten DVDs zu Weihnachten: "Fröhliche Weihnachten"

"Fröhliche Weihnachten"

Film-Tipp: Fröhliche Weihnachten

"Fröhliche Weihnachten" mit Bastian Pastewka und Anke Engelke ist eine herrliche Parodie auf sämtliche nervtötenden Volksmusiksendungen zu Weihnachten. Als Wolfgang und Anneliese führen sie mit klarem Seitenhieb auf Marianne und Michael durch das Programm und lassen nichts aus: Schuldenberater Peter Zwegat, Einrichtungsexpertin Tine Wittler und Supernanny Katharina Saalfrank als Unterstützung für Maria und Joseph, Shakira und Ricky live im Studio sowie das Schlagerpärchen Norbert & Sue beim gewagten Tanz auf dem Eis... Super witzig!

Fröhliche Weihnachten Spieldauer: 130 Minuten Sat.1 in Zusammenarbeit mit Brainpool Home Entertainment 14.95 Euro

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!