Fotostrecke: Matthias Schweighöfer: "Marcel Reich-Ranicki war sehr höflich zu mir"

"Mein Leben", die Autobiographie von Marcel Reich-Ranicki, stand wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerlisten. Nun hat die ARD sein Buch verfilmt - mit Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle. Im Interview erzählt der uns von seinem ersten Treffen mit Marcel Reich-Ranicki, wie er die Dreharbeiten erlebt hat - und verrät ein süßes Geheimnis.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!