Im Kino: High School Musical 3

Das Schlimmste, was einem jungen verliebten Paar passieren kann, ist, dass sie sich trennen müssen. Und genau das steht Troy und Gabriella bevor. Doch bevor die zwei und ihre Freunde einen großen Schritt in Richtung Zukunft machen, stellen sie noch einmal ein unvergessliches Musical auf die Beine: Das High School Musical ist wieder da!

In "High School Musical 3 - Senior Year" sind alle wieder auf der Bühne

Was wird die Zukunft bringen?

Troy und Gabriella haben es nicht leicht. Nicht nur, dass sie bald getrennte Wege gehen müssen, das wäre an sich wohl schon schlimm genug. Darüber hinaus haben sie jedoch auch genug mit sich selbst und den Erwartungen, die an sie gestellt werden, zu kämpfen. Wie soll bloß ihre Zukunft nach Abschluss der East High School aussehen?

Ach, wie schön: Troy und Gabriella, verliebt wie eh und je

Troy (Zac Efron) ist ein überaus begabter Basketball-Spieler und sein Vater wünscht sich nichts mehr, als dass sein Sohn diesem Talent auch an der Uni nachgeht. Doch Troy ist sich da nicht so sicher, denn die Entscheidung, die er für die Zukunft treffen will, soll auch seine große Liebe Gabriella mit einbeziehen. In diesen schwierigen Zeiten kann sich Troy immer auf seinen besten Kumpel Chad verlassen, der mit ihm Körbe wirft und auf dem Schrottplatz in Kindheitserinnerungen schwelgt.

Im Kino: High School Musical 3

Das Leben ist der beste Stoff

Gabriellas (Vanessa Hudgens) Zukunft scheint, ganz im Gegensatz zu so manch anderem, seit frühester Kindheit vorbestimmt zu sein: Die hochbegabte Tochter aus gutem Hause wird natürlich an einer Elite Universität Jura studieren. Aber will sie das eigentlich?

In dem spannungsreichen Stoff, den ihr das ins Wanken geratene Leben ihrer Schüler bietet, sieht Theaterlehrerin Ms. Darbus die perfekte Inszenierung des neuen "High School Musicals" schon vor Augen. Auf ihren Vorschlag, die Schüler sollen diesmal doch einfach sich selbst spielen, reagieren diese zunächst skeptisch. Doch Choreograph Ryan und Komponistin Kelsi schaffen es, ihre Mitschüler zu überzeugen und mehr noch: zu begeistern.

Lest auf der nächsten Seite alles über die gemeinen Intrigen von Sharpay

Gemeinsam im Liebesglück oder für immer getrennt? Troy und Gabriella in "High School Musical 3"

Intrigante Mitschülerin: Sharpay

Doch die neueste Produktion der East High droht an den Intrigen der hinterlistigen Zwillingsschwester Ryans, dem Barbiepüppchen Sharpay (Ashley Tisdale), zu scheitern. Ihre neue Assistentin Tiara, die immer schon Sekunden vor Sharpay zu wissen scheint, was diese will, mischt eifrig mit.

Intrigen im "High School Musical 3". Ganz vorn dabei: Sharpay

Werden Troy und Gabriella eine Lösung finden und doch noch gemeinsam in eine rosarote Zukunft starten? Kommt Sharpay mit ihren kleinen Intrigen diesmal endlich ins Rampenlicht? Im finalen Showdown in bester singend-dramatischer High School Musical Manier wird's noch mal richtig spannend. Schließlich geht es auch um das ein oder andere Stipendium der prestigeträchtigen Juilliard School in New York. Wer wird der oder die Glückliche sein, dessen Stern schon bald am Broadway-Himmel aufgehen wird? Seht selbst!

Gute Songs für eine schöne heile Welt

Auch ein süßes Paar: Der Choreograph und die Songwriterin

"High School Musical 3" überrascht zwar nicht mit einer völlig neuen Geschichte, aber alle, die bei Teil eins und zwei so richtig ins Schwärmen geraten sind, werden auch diesmal auf ihre Kosten kommen. Troy und Gabriella schmachten sich in den unnachahmlichen Musical Songs an, als gäbe es kein Morgen. Und jeder, der gerade einen ähnlichen Selbstfindungsprozess durchmacht wie die East High Schüler, kann sich am Ende des Films aus zumindest einem Grund entspannt im Kinosessel zurück lehnen. High School Musical 3 lehrt uns nämlich, dass es auf dieser bösen intriganten Welt doch noch Gutes gibt: Freunde, die mit uns durch dick und dünn gehen und die uns ein Leben lang begleiten werden. Schöne heile Welt.

Auf der nächsten Seite geht's zum Kino-Trailer
Text Julia Windhövel
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!