Fotostrecke: Krasse Styles und fette Beats

Endlich mal wieder ehrliches, deutsches Kino: In seinem Filmdebüt "Wholetrain" gibt Florian Gaag nicht nur einen realistischen Einblick in die Graffiti-Szene, der Film handelt auch von Freundschaft, Sorgen und Ängsten. Vor allem aber von einer Leidenschaft, die größer ist als jede Vernunft

Text Leonie Stelzner
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!