Was erwartet uns im Sommer-Dschungelcamp?

Am 31. Juli startet RTL erstmalig ein Dschungelcamp im Sommer. 27 ehemalige Kandidaten haben nur ein Ziel: sich ein Ticket für Australien 2016 zu sichern.

Wieso gibt es denn jetzt ein Dschungelcamp im Sommer? Weil ein Jahr Wartezeit auf das nächste Dschungelcamp zu lang ist? Weil RTL seinem Quoten-Überflieger einfach mal ein Spin-off gönnen möchte? Oder weil die C-Promis und finanziell gebeutelten Kandidaten den Sender angefleht haben, ihnen bitte bitte, bitte wieder etwas zu tun zu geben? Alles wahrscheinlich. Offizieller Grund: das 10-jährige Jubiläum von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" im Januar 2016.

Wie sind die Spielregeln? Das Ziel: 27 ehemalige Kandidaten spielen um den Einzug ins Dschungelcamp 2016 - aber nicht im australischen Dschungel, sondern in deutschen Großstädten. Dazu treten in neun Liveshows jeweils drei ehemalige Kandidaten aus einer Camp-Staffel gegeneinander an. In der 1. Folge sind es Dschungelkönig Costa Cordalis, "Lindenstraßen"-Ekel Willi Herren und Schauspieler Dustin Semmelrogge. Die Zuschauer wählen ihren Favoriten. Im Finale wird dann aus den Vorrunden-Siegern der Sieger ermittelt. Nur er darf beim Dschungelcamp erneut dabei sein.

Wird es denn auch Ekelprüfungen geben? Das Motto lautet: "Großstadtdschungel statt australischer Wildnis!" Laut RTL gilt es "Challenges" in deutschen Großstädten zu bestehen. "Die urbanen Abenteuer sind nicht minder spektakulär als die Dschungelprüfungen Down Under", verspricht der Sender. Zudem müssen sich die Stars auch vor einem Live-Publikum im Studio messen. Schaun mer mal ...

Was bekommt der Gewinner? Jede Menge Aufmerksamkeit! Und: Ein Ticket für die zehnte Ausgabe von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" im Januar 2016.

Wann läuft das? Neun Liveshows ab Freitag, 31. Juli 2015, jeweils um 22:15 Uhr. Das Finale findet am 8. August um 20.15 Uhr bei RTL statt.

Wer ist mit dabei? Ehemalige Dschungelkönige wie Brigitte Nielsen und Costa Cordalis. Die Zickenfraktion ist mit Georgina Bülowius, Sarah "Dingens" Knappik, Fiona Erdmann und Sara Kulka vertreten. Nicht fehlen darf auch der selbsternannte "Dschungelkönig der Herzen", Walter Freiwald. Moderiert wird der Sommer-Dschungel vom bewährten Team Sonja Zietlow und Daniel Hartwich – und auch Dr. Bob ist mit von der Partei. Wer sonst noch alles mitmischt und wie die Chancen der 27 Kandidaten stehen, erfahrt ihr hier:

Der große BRIGITTE-Kandidaten-Check: Wer hat das Zeug zum Sieg?

"Ich bin ein Star, lasst mich wieder rein": Was erwartet uns im Sommer-Dschungelcamp?

Lies auch

Der große BRIGITTE-Kandidaten-Check: Wer hat das Zeug zum Sieg?
Teaserbild: RTL / Frank Hempel Text: Simone Deckner

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!