Club der roten Bänder: Timur Bartels in Staffel 2 dabei - trotz Serientod!

Alex' Tod schockte in 'Club der roten Bänder' Millionen von Zuschauer. Doch allzu lange werden wir ihn nicht vermissen müssen, denn in Staffel zwei gibt es ein Wiedersehen.

‚Club der roten Bänder’ hat 2015 sämtliche Herzen im Sturm erobert. Wochenlang haben Millionen von Zuschauern vor den Fernsehbildschirmen mit Leo, Jonas, Emma, Toni, Hugo und Alex mitgefiebert und waren dabei, als die Jugendlichen gegen ihre schweren Krankheiten kämpften. Umso trauriger war das Finale von Staffel eins, denn der herzkranke Alex hatte am Ende den Kampf verloren.

Interview: Javier Bardem

Doch nun steht die zweite Staffel in den Startlöchern und auch in dieser müssen wir auf Timur Bartels alias Alex nicht verzichten. In welcher Form er Teil der neuen Folgen sein wird, verrät der Schauspieler im VOX-Interview aber noch nicht. Nur so viel: "Jeder aus dem „Club“ hat nach Alex' Tod 20 Prozent von seinem Leben übernommen. Sein Leben ist also auf die anderen fünf Club-Mitglieder aufgeteilt und somit hat jeder 20 Prozent mehr zu leben, zu träumen und Erfahrungen zu machen."

Dank seiner Facebook-freudigen Kollegen haben sich schon vorher die Hinweise auf eine Serien-Rückkehr verdichtet. Immer wieder gab es Fotos von den Dreharbeiten, auf denen auch Bartels nicht fehlen durfte. „Wow... unglaublich emotionale und intensive Drehtage gehabt... seid gespannt, ihr Lieben.“, schrieb er selbst auf seiner Facebook-Seite.


Wir sind gespannt, wie seine Rückkehr genau aussehen wird – ob als Rückblende oder als Stimme aus dem Off wie Hugo? Los geht es am 7. November 2016 auf VOX. 

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!