"Ein Lied aus dem Regenwald"

"Song from the Forest" ist ein bildgewaltiger und ganz besonderer Dokumentarfilm über einen amerikanischen Musikologen, der seinen 13jährigen Pygmäen-Sohn aus dem zentralafrikanischen Regenwald nach New York holt.

Der deutsche Journalist und Buchautor Michael Obert hört im Jahr 2009 von einem weißen Mann, der tief im afrikanischen Regenwald seit Jahrzehnten bei den Bayaka-Pygmäen lebt, weil er Mitte der Achtziger im Radio eine Musik gehört hatte, die ihm keine Ruhe mehr ließ. Dieser Mann, der amerikanische Musikologe Louis Sarno, reiste anschließend mit seinem letzten Geld nach Afrika, fand die Musik bei den Bayaka-Pygmäen, einer Untergruppe von rund 100.000 Kleinwüchsigen im zentralafrikanischen Regenwald. Er blieb für immer, bekam mit einer Bayaka-Frau einen Sohn und nahm über 1000 Stunden der magischen Gesänge und faszinierende Instrumentalstücke der Bayaka auf, die die Unesco 2003 zum Weltkulturerbe erklärte.

Michael Obert schrieb eine berührende Geschichte über Louis Sarno im ZEIT-Magazin. Und drehte vier Jahre nach ihrer ersten Begegnung in nur zehn Wochen einen bildgewaltigen, stillen und gleichzeitig fast mystischen Film darüber, wie Louis Sarno mit seinem mittlerweile 13jährigen Sohn Samedi den Regenwald verlässt und nach New York, in seine Heimat reist. Samedi, der seine Bayaka-Welt noch nie verlassen hat und auch kein Englisch spricht, kommt mit diesem anderen steinernen Dschungel New York besser klar als Louis, der sagt: "Die Bayaka sind meine Familie, der Regenwald ist mein Zuhause."

Beziehungstipps: Kermit und Miss Piggy: Das Geheimnis ihrer Liebe

"Song from the Forest" hat im vergangenen Jahr in Amsterdam beim Internationalen Dokumentarfilmfestival gewonnen. Es ist auch ein großer Musikfilm, denn die Bayaka-Musik, die man hört, ist gleichzeitig der Soundtrack von Louis Leben und der Pulsschlag des Films. Und es ist ein Film, der helfen will, denn die Kultur der Bayaka ist bedroht durch die Zerstörung des Regenwaldes, durch Wilderei und tödliche Krankheiten. Mehr über den Film und das Bayaka Support Project unter www.songfromtheforest.com

Autorin: Beatrix Gerstberger
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!