Golden Globes: Gewinner ohne Glamour

Etwas karg war es schon: Die Golden Globes wurden am 13. Januar in L.A. statt in einer feierlichen Gala in einer nüchternen Pressekonferenz verliehen. Die Gewinner freuten sich natürlich trotzdem - sehen Sie hier die Abräumer in einer Fotoshow.

Große Gewinner des Abends waren das Drama "Abbitte" und die Musical-Verfilmung "Sweeney Todd", die je in den Kategorien "Drama" und "Komödie/Musical" als die besten Filme des Jahres ausgezeichnet wurden. "Beste Schauspieler/innen" wurden Daniel Day-Lewis, Julie Christie, Johnny Depp und die Französin Marion Cotillard, die sich gegen Stars wie Jodie Foster, Angelina Jolie, George Clooney, Denzel Washington und Tom Hanks durchsetzten. Cate Blanchett gewann zwar keinen Golden Globe als beste Hauptdarstellerin in "Elizabeth: Das goldene Zeitalter", wurde aber immerhin mit der Trophäe für die beste Nebendarstellerin im Bob-Dylan-Film "I'm not there" belohnt.

Verlierer des Abends waren all diejenigen, die lieber eine feierliche Verleihungszeremonie gesehen hätten: Da die Stars aus Solidarität mit den streikenden Drehbuchautoren fernblieben, gab es nur eine unspektakuläre Pressekonferenz, auf der die Gewinner verkündet wurden. Die Auszeichnung von Regisseur Steven Spielberg für sein Lebenswerk wurde erst einmal auf nächstes Jahr verschoben. Bleibt zu hoffen, dass die Studios möglichst bald die Verhandlungen mit ihren Autoren wieder aufnehmen - ansonsten droht auch die Oscar-Verleihung zur Pressekonferenz zu verkommen.

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Golden Globes: Gewinner ohne Glamour

Etwas karg war es schon: Die Golden Globes wurden am 13. Januar in L.A. statt in einer feierlichen Gala in einer nüchternen Pressekonferenz verliehen. Die Gewinner freuten sich natürlich trotzdem - sehen Sie hier die Abräumer in einer Fotoshow.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden