Photo-Awards: Freie Liebe!

Sie haben geliebt und fotografiert: Die Leser-Resonanz auf den ersten G+J-photo-award war überwältigend. Allein in der von BRIGITTE betreuten Kategorie "Portrait: Liebe" gingen 120 Einsendugen ein. Sehen Sie die nominierten Bilder in unserer Fotoshow!

Ein kleiner Junge präsentiert stolz seinen Judo-Anzug. Eine abgemagerte Frau sitzt vor einer kahlen Wand. Zwei Männer sitzen in ihren Schlafanzügen auf einer Matratze. Und ein nacktes Paar reckt sich nach einem Baum. Die ausgewählten Portraits zum Thema "Liebe" haben vor allem eines gemeinsam: Sie bewegen sich weit entfernt von gängigen, klischeehaften Romantik-Motiven.

"Das hat mich an dieser Auswahl am stärksten angesprochen: 'Liebe' wird in den Beiträgen sehr frei und originell interpretiert", sagt Sonja Streit, Ressortleiterin der BRIGITTE-Bildredaktion.

Die meisten Einsender setzten auf eher konventionelle Motive für "Liebe" und "Romantik": knuddelige Stofftiere, schwangere Bäuche in schwarz-weiß und Ähnliches. Neue Ideen fielen da natürlich sofort auf. "Man kann sehen, wie sehr die Kinder auf den Fotos ihre Kostüme und Spielsachen lieben - das ist wahnsinnig authentisch. Die Bulimie-Serie geht den entgegengesetzten Weg: Hier wird der Mangel an Liebe gezeigt.", erzählt Streit, "Bei allen Fotos ging es um Liebe als Emotion, Sexualität spielt bei ihnen kaum eine Rolle - selbst bei dem Paar vor dem Baum."

Die nominierten Fotos aus allen acht Kategorien werden anlässlich der 4. Triennale der Photographie Hamburg vom 19. April bis zum 27. April 2008 im Foyer des G+J Pressehauses ausgestellt. Die Preisträger der einzelnen Kategorien werden von der Jury auf der großen internationalen Triennale-Party am 20. April 2008 bekannt gegeben und geehrt.

In einer Sonderpublikation, die dem Freelens Magazin beigelegt wird, werden die Preisträger und ihre Arbeiten vorgestellt.

Weitere Informationen und nominierte Bilder finden Sie auf der Internetseite des G+J-photo-awards

heh

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!