Er schläft bei der Arbeit ein - was dann passiert, wird er so schnell nicht vergessen!

Gleich am ersten Arbeitstag schlummerte dieser Mann selig vor dem Computer ein - und löste damit eine Riesenparty aus.

Völlig weggetreten im Tiefschlaf, während seine neuen Kollegen um ihn herum begeistert seinen Blackout feiern: Den ersten Tag im neuen Job hatte sich Reddit-User "TheOrangeDuke" garantiert anders vorgestellt.

Dabei ist er andererseits natürlich froh, dass sein Team Sinn für Humor bewiesen hat: Schließlich wären die meisten Menschen den neuen Job sofort wieder los, wenn sie in der Arbeitszeit so offensichtlich ein ausführliches Nickerchen machen würden. Stattdessen waren die Mitarbeiter von "TheOrangeDuke" nur amüsiert und nutzten die Gelegenheit zu diesem Schnappschuss.

Aber damit nicht genug: Mit viel Sinn zur Selbstironie beschrieb der Reddit-User erst im Netz, wie sehr er sich blamiert hatte. Die anderen User griffen die Geschichte aber sofort dankbar auf und "verschönerten" das Bild prompt per Photoshop.

Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen:

Eingeschlafen: Die Bilder zum Durchklicken

Keine Frage: Das ist der schönste Büro-Schlaf, den es je gab! "TheRedDuke" hat sich aber dennoch vorgenommen, bei der Arbeit künftig etwas professioneller zu sein - schließlich möchte er nicht als "Der Typ, der gleich am ersten Tag eingepennt ist" in die Annalen eingehen.

Wir wollen ihm da nicht die letzte Hoffnung rauben, aber: Das Image wird er wohl nicht mehr los, egal wie wach er ab jetzt ist.

heh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!