VG-Wort Pixel

Hundewelpe schläft beim Baden ein - so süß!


Die kleinen Welpen, die Claire Fowler aufzieht, wurden aus einem weggeworfenen Sack gerettet. Das verdiente Bad genießt der kleine Hund sichtbar.

Tierbabys gehören sowieso zu dem Niedlichsten, was wir kennen. Diese tapsigen Füße, die kleinen Nasen und erst die leisen Laute, die sie machen ... Da kommen sowas wie Muttergefühle hoch. Und wenn sie dann noch so flauschig sind, wie die Hundewelpen in diesem Video ... Zuckersüß!

Claire Fowler zieht die drei Hundebabys auf nachdem diese von Rescue Me – einer Organisation, die sich um ausgesetzte Tiere kümmert – gerettet wurden. Jemand hatte die Babys einfach in einem Beutel weggeworfen! Man hört immer wieder von diesen Geschichten und jedes Mal ist man fassungslos, wie brutal Menschen sein können.

Claire kümmert sich liebevoll um die Welpen, füttert sie alle zwei bis vier Stunden. Abgesehen vom Füttern und mit den Geschwistern rumtoben, findet dieser Kleine das Baden wohl sehr schön. Eine glückliche, müde Handvoll Hund.

frd.

Mehr zum Thema