15-Jährige im Schönheits-Wahn: Immer mehr OPs!

Die 15-jährige Chinesin Lee Hee Danae ist in ihrer Heimat ein Star. Der Teenager ist so sehr operiert, dass der Mensch dahinter kaum noch zu erkennen ist.

Sie hat fast 600.000 Follower auf ihrer weibo-Seite (so etwas wie das chinesische Twitter). Sie wird frenetisch gefeiert – für ihre Schönheits-Operationen. Lee Hee Danae ist ein Star. Und sie ist erst 15 Jahre alt. Wenn man genau hinsieht, erkennt man hinter dem maskenhaften Gesicht das junge Mädchen.

Sie lässt sich halbnackt in fast pornografischen Posen fotografieren, und immer wieder zeigt sie ihr Gesicht von allen Seiten auf Selfies. Die Stupsnase, die vollen Lippen, ein extrem spitzes Kinn – dieses Kind muss Dutzende Eingriffe hinter sich haben. Oder die Bilder sind, wie einige Kritiker hoffen, vielleicht nur nachbearbeitet. Dann wäre es im besten Fall Kunst. Aber das erste Foto in dieser Serie spricht eine andere Sprache:

Was steckt hinter dem Schönheits-Wahnsinn?

Warum das Ganze? Gegenüber der Seite "cbg.cn" sagte sie, sie wolle auf diese Weise ihren Ex-Freund zurückerobern.

Bei allem Verständnis für Dummheiten, die man so verliebt mit 15 macht: Hatte an keinem Punkt mal ein Erwachsener Zeit für ein, zwei kritische Worte an den Teenager? Scheinbar nicht, im Gegenteil: Man kann davon ausgehen, dass die vielen OPs nicht von Lee Hee selbst finanziert wurden.

Berühmt ist sie damit auf jeden Fall schon mal geworden. Aber glücklich? Falls sie sich über ihre Entwicklung freuen sollte, kann man es ihren starren, puppenhaften Gesichtszügen jedenfalls nicht ansehen.

frd.
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!