Das wünsch ich mir, das schenk ich Dir!

Es weihnachtet sehr! Die Bym.de-Redakteurinnen verraten euch, was sie sich dieses Jahr zu Weihnachten wünschen - und was sie schenken. Viel Spaß mit unseren Lieblingen im Dezember!

Dieses Jahr wird's spannend: tolle Ideen für Weihnachtsgeschenke

Thai-Kochkurs

Seit ich letztes Jahr in Bangkok war, wünsche ich mir, ich könnte ebenfalls solche Leckereien zaubern: ein grünes Curry zum Beispiel oder kleine Fleischspieße mit pikanter Soße. Mmmmmmmmmmmm. Wo ihr so einen Kurs verschenken könnt? Zum Beispiel auf www.mydays.de für 65 Euro.

Lederhandschuhe

Lederhandschuhe sehen nicht nur unheimlich elegant und edel aus, sie wärmen auch hervorragend durchgefrorene Finger und machen somit fit für einen langen Winterspaziergang. Absolutes Must-Have im Winter! Diese Handschuhe sind von Mango und kosten ca. 33 Euro. Zu bestellen über www.mangoshop.com.

Geldbörse

Eltern verschenken zu Weihnachten ja gerne etwas Praktisches. Töchter wünschen sich lieber etwas Schönes. Gut, dass es diese Geldbörse von Coccinelle gibt. Die ist gleichzeitig wunderschön und schön praktisch. Mama und Papa sind glücklich, weil Perso, Führerschein, Kreditkarte und Kleingeld ordentlich verpackt sind. Und ich freue mich jedes Mal, wenn ich Geld ausgebe, über das tolle grüne Nappaleder. Preis: ca. 99 Euro.

>>Auf der nächsten Seite: Warme Strickballerinas und heißer Body!

Strickballerinas

Ich wünsche mir zu Weihnachten Hausschuhe aus Adleheids Glückswerkstatt, weil sie so hübsch und gleichzeitig herrlich bequem sind! Preis: ca. 30 Euro.

Body von Wolford - einfach heiß!

Ich brauche dringendst neue Unterwäsche! Schlage mich derzeit mit Sport-BH und Punkten-Schlüpper so durch. Und dieser Body von Wolford (um 200 Euro) ist ein echter Hingucker. Er formt nicht nur und lässt kleine, unliebsame Pölsterchen, angefressen durch, ach so köstliche, gebrannte Mandeln, verschwinden. Er ist zudem noch traumhaft schön. Und wer weiß?! Vielleicht packe ich dann an Heiligabend noch das Bärenfell aus.

>>Auf der nächsten Seite: Das schenk ich dir!

Das schenke ich dir:

Dieses Jahr wird's spannend: tolle Ideen für Weihnachtsgeschenke

Apfelbaumpatenschaft

Mein Haus, mein Auto, mein Apfelbaum - diese Patenschaft ist genau das richtige Geschenk für Menschen, die eigentlich schon alles haben. Der persönliche Apfelbaum wird mit einem Namensschild versehen, der Pate darf sein Bäumchen jederzeit auf dem Obsthof besuchen. Und natürlich stehen ihm jedes Jahr mindestens 20 Kilo Äpfel zu. Die schmecken vom eigenen Baum bestimmt besonders gut! Preis: ca. 44 Euro. Mehr Infos unter: www.apfelpatenschaft.de.

Buch "HerzKammerJäger"

Ein Buch ist einfach perfekt für die herrlich faule Zeit zwischen den Jahren. Hilmar Klute ist Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung und Autor des berühmten Streiflichts. Der Mann kann also schreiben, soviel ist sicher. Doch damit nicht genug: Sein erster Roman "HerzKammerJäger" ist so spannend und witzig geschrieben, dass man ihn kaum aus der Hand legen kann und selbst zwischen zwei U-Bahn-Stationen eilig aus der Tasche kramen muss. Die Story: Ein sympathischer, aber etwas vertrottelter Privatdetektiv findet eine Leiche und ein Schmuckkästchen, hinter dem auch einige fiese Gestalten her sind. Er beschließt, der Sache auf eigene Faust auf den Grund zu gehen und gerät so in einen abenteuerlichen Fall, der bis in die feinste Oberschicht Münchens reicht.

Kletterkurs

Am Liebsten verschenke ich Dinge, an die man sich noch gaaaaanz lange erinnern kann. Deswegen bekommt mein Freund zu Weihnachten einen Kletterkurs. Gemeinsam werden wir ein Wochenende lang lernen, wie wir den Berg sicher bezwingen können. Nervenkitzel und Adrenalin gibt es inklusive. Im Frühling können wir dann zusammen in den Harz zum Klettern fahren, im Sommer in die Alpen und im Herbst? Das wird sich zeigen. Aber da fällt mir bestimmt noch etwas ein. Kurse könnt ihr beim Deutschen Alpenverein buchen. Ein Anfängerkurs über zwei Tage kostet 75 Euro pro Person.

>>Auf der nächsten Seite: Süßes Kuscheltier und tolle Teelichter!

Teelichthalter

Ich verschenke dieses Jahr zwei dieser originellen Teelichthalter, weil ich Schmetterling mag - vor allem, wenn sie so schön glitzern! Preis: ca. 10 Euro, über Impressionen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!