Digital-Knigge: Brad Pitt über den Umgang mit Handy & Co.

Sind Bluetooth-Kopfhörer cool? Darf man auf dem Klo mit dem Handy telefonieren? Lesen Sie hier Brad Pitts Knigge für das digitale Zeitalter.

Die neuen Medien stecken voller Fallen. Wer nicht aufpasst, hat ruckzuck per Handy oder Internet die peinlichsten Details in die ganze Welt hinausposaunt. Besonders für Hollywoodstars eine große Gefahr, das weiß keine besser als Brad Pitt. Der Schauspieler hat darum für das US-Magazin "Wired" ein paar Regeln zusammengestellt, die moderne Männer (und Frauen) für ihr digitales Leben berücksichtigen sollten. Kleine Seitenhiebe in die Richtung von Kollegen wie Ashton Kutcher, der Fotos von Demi Moore per Twitter verbreitete, inklusive...

Brad Pitt über Handyfotos im Internet:

"Fotografier niemals den Hintern deiner Frau, das ist dämlich. Fotografier die Hintern von den Ehefrauen anderer Männer."

Brad Pitt über Gespräche auf dem stillen Örtchen:

"Beim Pinkeln kann man nicht telefonieren. Man will doch nicht, dass der Typ am Becken nebenan mithört. Irgendwelche Kommentare zu posten, während man auf dem Klo sitzt, finde ich aber in Ordnung. Man sollte nur darauf achten, dass die Handykamera ausgeschaltet ist, damit man nicht Fotos von deinem Ding schießt und die dann versehentlich hochlädt."

Brad Pitt über Lügen beim Online-Dating:

"Gib' mehr Gehalt an, als Du wirklich verdienst. Jeder lügt im Internet und erwartet das auch von anderen. Sagst du die Wahrheit, glaubt jeder, dass du weniger verdienst als in Wirklichkeit."

Brad Pitt über World of Warcraft:

"Wen interessiert's, ob eine Frau bei World of Warcraft in Wirklichkeit ein Kerl ist. Wenn sie gut aussieht, frag nicht weiter nach."

Brad Pitt über Bluetooth-Kopfhörer:

"Knopf-im-Ohr-Träger fühlen sich obercool, sie sind aber in Wirklichkeit 'Graf Ahnungslos von Streberhausen.'"

Erzählen Sie uns Ihre peinlichsten Unfälle mit Handy & Co.!

SMS an die falsche Nummer, intime Mailanhänge, mitgehörte Telefongespräche - jeder kennt solche Unfälle mit den neuen Medien. Verraten Sie uns Ihre peinlichsten Unfälle, indem Sie einen Kommentar schreiben!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!