WM-Fußballer auf Instagram: Ronaldo in der Wanne, Götze am Strand

Was machen die Fußballer eigentlich abseits des Rasens? Auf Instagram und Twitter gewähren die Fußball-Stars Einblicke in ihr WM-Leben. Nach dem 4:0 bekamen sie Besuch von Angela Merkel.

Mesut Özil

Vor den Fernsehkameras wirkt er scheu, aber in den Sozialen Medien ist er dafür umso aktiver: Mesut Özil hat unter den deutschen Spielern die meisten Fans auf Facebook (20 Millionen), Twitter (6 Millionen) und auf Instagram (etwa 1 Million Follower). Hier postete er auch das Kabinenbild mit der Kanzlerin. Sie hat zwar nicht mitgespielt, aber ordentlich mitgeschwitzt: Angela Merkel ist zum Auftaktspiel gereist, um unsere Nationalelf anzufeuern, und war gewohnt erfolgreich. Wäre nicht schlecht, wenn unsere "12. Frau" zu allen Deutschlandspielen reiste – leider will sie aber erst zum Finale wiederkommen, sagte sie in der Kabine nach dem Spiel. Özil postete zum Foto: "4:0 - was für ein genialer Start. 4:0 - an amazing first game."

Wirbel machte Mesut Özil mit diesem Bild, dass er noch vor der Abreise nach Brasilien postete. "Mira, wir lieben dich" schrieb er dazu und alle Welt rätselte, wer wohl dieses Baby sein könnte. Özil lüftete das Geheimnis selbst: Es ist seine Nichte Mira, auf dem Bild gerade mal 4 Tage alt.

Lukas Podolski

Immer gut gelaunt und frei Schnauze - so kennen wir "Poldi" und so zeigt er sich auch auf Instagram. Keiner postet so viele Bilder wie er, bei diesem Bild haute er mit seinem Humor allerdings daneben. "We're safe here..." schrieb Podolski neben das Foto, das ihn und Özil mit bewaffneten Polizisten zeigte. Die Folge: Der DFB erlebte seinen ersten Shitstorm, denn viele Fans fanden es gar nicht komisch, dass die Proteste in Brasilien auf diese Weise ins Lächerliche gezogen wurden - wenn vermutlich auch unbeabsichtigt.

So gefällt uns Poldi schon besser.

Sami Khedira

Auch der Mittelfeld-Stratege ist auf Instagram unterwegs. Neben Impressionen vom Champions-League-Sieg darf dort natürlich auch Model-Freundin Lena Gercke nicht fehlen. Hoffen wir mal, dass sie demnächst auch den Weltermeister-Pokal knutschen kann.

Mario Götze

Teenie-Schwarm Mario Götze zeigt hier Bein, das nach dem harten Training im DFB-Quartier massiert wird.

Einen süßen Geburtstagsgruß postete er für seinen Kumpel Marco Reus, der verletzt zu Hause bleiben musste. "Happy Birthday my friend ???? stay healthy, all that matters!"

Kevin Großkreutz

Auf dem Flug zum ersten Gruppenspiel ruht sich der Abwehrspieler noch ein bisschen aus, was Bastian Schweinsteiger natürlich eiskalt ausnutzt.

André Schürrle

Der Angreifer vom FC Chelsea zeigt uns nicht nur, wie anstrengend das Training der DFB-Spieler ist ...

... er zeigt auch seine romantische Seite: Mit Rosen und Champagner überraschte er seine Freundin zum Geburtstag.

Cristiano Ronaldo

Die Konkurrenz ist natürlich auch nicht müde. Sogar in der Wanne ist Portugals Star Cristiano Ronaldo auf Angriff gepolt.

Aber er hat auch eine andere Seite: Hier freut er sich, dass er den Kindertag mit seinem Sohn verbringen konnte.

Gerard Piqué

Interessant sind die Posts des spanischen Abwehrspielers vor allem wegen seiner viel berühmteren Frau: Popsängerin Shakira. Offenbar plant sie für den gemeinsamen Sohn nicht unbedingt eine Sportkarriere, wie das Video zeigt ...

Dante

Herzig: Der Brasilianer Dante, der sonst bei Bayern München spielt, freut sich, mit seiner Freundin Jocelina wieder in der Heimat zu sein.

Didier Drogba

Er hat nicht nur die schickste Brille, er macht auch die schönsten Instagram-Collagen: Didier Drogba vom Team der Elfenbeinküste.

Mario Balotelli

Die Brillen von Italiens Superstürmer passen eher zum brasilianischen Karneval. Überhaupt zeigt sich der Schreck aller deutschen Fußballfans auf seinem Instagram-Account eher als Spaßvogel.

... der offensichtlich einen Schuhtick hat.

Neymar

Brasiliens Torjäger wird in seinem Land verehrt wie ein Popstar. Dass er hier nach dem Training ein Bild von seiner Freundin postete, wird vielen Verehrerinnen nicht gefallen.

Teaserbild: Bongarts/Getty Images

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!