50 Jahre sind genug: Lasst James Bond endlich sterben!

BRIGITTE-Redakteurin Michèle Rothenberg hält James Bond für völlig überbewertet. Lesen Sie hier, warum sie James Bond gerne sterben lassen würde.

"Bloß nicht noch mehr Bond!"

Ach, James. Es wird einfach nichts mit uns beiden. Es ist nicht so, dass ich es nicht versucht hätte. Gelegenheit, dir zu verfallen, gibt es ja genug – auf irgendeinem Sender läuft doch immer ein alter Bond-Film. Mein Mann ruft dann jedes Mal aufgeregt. "Oh, guck mal, heute läuft JAMES BOND!" Als handelte es sich um eine Deutschlandpremiere. Und ich bin immer wieder darauf reingefallen. Moonfinger, Goldraker, Feuer Royale, Der Mann mit dem goldenen Octopus – ich habe sie alle gesehen, mehrmals, und könnte trotzdem keine einzige konkrete Inhaltsangabe machen. Das liegt nicht an meinem schlechten Gedächtnis. Es liegt einfach an den vollkommen schwachsinnigen Geschichten. Immer läuft es gleich ab: Irgendein Schurke mit Größenwahn und seltsamen Haustieren will die Welt zerstören. James verfolgt ihn. Andere Schurken (oft blond) und andere Agenten (oft nackt, Haarfarbe egal) verfolgen James. Dazwischen wechselt er 20mal das Land, fällt aus 15 Flugzeugen und wird 30mal fast umgebracht, wobei Haie meist eine wichtige Rolle spielen. Irgendwo auf diesem wüsten Weg verliere ich den Überblick. Spätestens wenn im Finale die roten Taucher gegen die schwarzen Taucher kämpfen, bin ich eingeschlafen. Nein, James. Da helfen auch keine Muskeln, und mit deinem bekloppten Martini kannst du mich auch nicht rumkriegen. Mir bist du auf Dauer zu langweilig. Ein bisschen Substanz muss schon sein. Eva Green hat das als Bond-Girl eigentlich gut vorgemacht, aber die habt ihr ja gleich sterben lassen. Vielleicht solltest du ihr einfach folgen. 50 Jahre ist doch ein gutes Alter, um einen stilvollen Abgang zu machen. Und ich freue mich auf einen neuen Helden.

Sie sehen das anders? Hier geht's zur Pro-Meinung

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!