Karnevalslieder: Texte zum Mitsingen

Was wäre Karneval ohne die richtige Musik? Ohne lautes Mitsingen, Schunkeln, Tanzen? Ganz bestimmt nur halb so jeck. Deshalb haben wir für euch die schönsten Karnevalslieder zum Mitsingen zusammengestellt.

Die Karawane zieht weiter - et is Karneval! Schon wieder. Schunkele, danze, de Puppe krache lasse - et Trömmelsche jeht und mer stonn parat! Mer stonn zusamme und han he de schönste Lieder für eusch zusammejestellt, damit uch ihr schunkele, danze und de Puppe krache lasse könnt.

Alaaf, Helau und viel Spaß - denn am Aschermittwoch ist eh wieder alles vorbei.

Die schönsten Karnevalslieder zum Mitsingen

"Kölsche Jung" von Brings

Deutsch-Unterricht, dat wor nix för mich
Denn ming Sprooch die jof et do nit
"Sprech ödentlich”!" hät de Mam jesaht
Di Zeuchniss dat weed keene Hit
Ich sprech doch nur, ming eijene Sproch
Wuss nit, wat se vun mir will
Ejhal wat ich saachen dät,
Et wor verkeht

Denn ich ben nur ne Kölsche Jung
Un mie Hätz, dat litt mer op d'r Zung
Op d'r Stross han ich ming Sprooch jeliehrt
Und jedes Wort wie tättowiert
Op minger Zung
Ich ben ne Kölsche Jung

(Oh Oh Oh Ijeho)
(Oh Oh Oh Ijeho)
Ich ben ne Kölsche Jung
(Oh Oh Oh Ijeho)
(Oh Oh Oh Ijeho)

Hück ben ich jlöcklich, dat ich et kann
Uns Sprooch, die mäht uns doch us
Mor hürt schon von Wiggem
Wenn eener Kölsch schwaad
Do föhl ich mich direkt zu Hus
Wemmer se spreche, dann läävt se noch lang
Dann jeht se och niemols kapott
Uns Sprooch iss en Jeschenk
Vom leeve Jott

Denn ich ben nur ne Kölsche Jung
Un mie Hätz, dat litt mer op d'r Zung
Op d'r Stross han ich ming Sprooch jeliehrt
Und jedes Wort wie tättowiert
Op minger Zung
Ich ben ne Kölsche Jung

(Oh Oh Oh Ijeho)
(Oh Oh Oh Ijeho)
Ich ben ne Kölsche Jung
(Oh Oh Oh Ijeho)
Oh yeah
(Oh Oh Oh Ijeho)

Ich ben nur ne Kölsche Jung
Un mie Hätz, dat litt mer op d'r Zung
Op d'r Stross han ich ming Sprooch jeliehrt
Und jedes Wort wie tättowiert
Op minger Zung
Ich ben ne Kölsche Jung

(Oh Oh Oh Ijeho)
Kölsche Jung
(Oh Oh Oh Ijeho)
Kölsche Jung
(Oh Oh Oh Ijeho)

Ich ben nur ne Kölsche Jung
Un mie Hätz, dat litt mer op d'r Zung
Op d'r Stross han ich ming Sprooch jeliehrt
Und jedes Wort wie tättowiert
Op minger Zung
Ich ben ne Kölsche Jung

(Oh Oh Oh Ijeho)
Kölsche Jung
(Oh Oh Oh Ijeho)
Kölsche Jung
(Oh Oh Oh Ijeho)

"Et jitt kei Wood" von Cat Ballou

Ich ben Lokalpatriot
Met stolzer Bross ming Fahn
chwing rud un wieß
Alle wolle noh Berlin, erus en de große Welt
Doch mich kriss de hee nit fott
Ich kann nit sage, wat mich he häld

Et jitt kei Wood, dat sage künnt,
Watt ich föhl, wenn ich an Kölle den
Wenn ich an ming Heimat denk
Et jitt kei Wood, dat sage künnt,
Watt ich föhl, wenn ich an Kölle den
Wenn ich an ming Heimat denk

Han mich immer noch nit satt jehürt
An kölsche Leeder un dem Schmuh vum Rhing
Han mich immer nich nit satt jesinn
An all dä Hüüscher un dem Dom
Doch ich kann nit sage, wat mich hee häld

[2x] |: Et jitt kei Wood, dat sage künnt,
Watt ich föhl, wenn ich an Kölle den
Wenn ich an ming Heimat denk :|

Et jitt dausend schöne Leeder
En jedem steck jet Wohres dren
Doch et jeiht unendlich wigger
Denn et es nie zo off jesaht

[6x] Et jitt kei Wood, dat sage künnt,
Watt ich föhl, wenn ich an Kölle den
Wenn ich an ming Heimat denk

Ich hab einfach dat Jeföhl, ich ben zo Hus.

"Alle Jläser huh" von Kassalla

Eins, zwo, drei.
Johohohoo, johohohoo.
Ich wööd su jään met Dir eine drinke jonn, (-eo eo)
Et jöv su vill ze verzälle, (-eo-eo) 

Et letzte Mol is iewig her,
doch dinge Platz he an d'r Thek,
dä bliev för immer leer.

Doch ich jläuv daran, dat du uns he sühs, (-eo eo)
und ich dräum davun datt du bei uns bes, (-eo eo)
Doröm hävve mir die Jläser dohin wo die Engel sin,
denn do bes du, luurs uns zo.
Doröm alle Jläser huh!
Op die Liebe, un et Lävve,
Op die Freiheit und d'r Dud
Kumm mer drinke uch met denne die im Himmel sin
Alle Jläser huh!
Alle Jläser huh! Hoooohooo [4x]

Janz ejal ob du jet ze fiere häs, (-eo eo)
Alles oder nix ze verliere häs, (-eo eo)
Alle Jläser zo de Stääne,
denn die Engel die uns fähle
Stoße jään met uns aan

Op all die Bilder die lang verbliche sin (-eo eo)
un die Chance die all verstriche sinn (-eo eo)
Un en Rund op all die Stolperstein, die Fähler, Schramme un dä janze Schmu
Dat jehürt dozo!
Do drop alle Jläser huh!

Op die Liebe, un et Lävve,
Op die Freiheit und d'r Dud
Kumm mer drinke uch met denne die im Himmel sin
Alle Jläser huh!
Op die Liebe, un et Lävve,
Op die Freiheit und d'r Dud
Kumm mer drinke uch met denne die im Himmel sin
Alle Jläser huh!
Alle Jläser huh! Hoooohooo [8x]

Ich kann üch da bovve fass sinn
Ihr sitz op d'r Wolk, hakt üch in
Un ihr singk: Ooohoooo oooohoooohoho [2x]

Op die Liebe, un et Lävve,
Op die Freiheit und d'r Dud
Kumm mer drinke uch met denne die im Himmel sin
Alle Jläser huh!
Op die Liebe, un et Lävve,
Op die Freiheit und d'r Dud
Kumm mer drinke uch met denne die im Himmel sin
Alle Jläser huh! 

Op die Liebe (op die Liebe), un et Lävve (un et Lävve),
Op die Freiheit (op die Freiheit) und d'r Dud (un d'r Dud)
Kumm mer drinke uch met denne die im Himmel sin
Alle Jläser huh!
Alle Jläser huh! Hoooohooo [5x]

"Ich will keine Schokolade" von Trude Herr

Ich lebe unerhört solide,
und habe nie ein Rendezvous.
Ich gehe höchstens mit den Eltern
ein Stück spazieren ab und zu.
Mein Vater sagt, so muß das bleiben,
und dafür schenkt er mir Konfekt.
Doch neulich platzte mir der Kragen,
weil mir Konfekt nunmal nicht schmeckt!

Ich will keine Schokolade,
ich will lieber einen Mann,
ich will einen, den ich küssen
und um den Finger wickeln kann!

Ich hatte neulich grad Geburtstag,
und diesen Tag vergess' ich nie,
denn alle Tanten und Verwandten
waren mit von der Partie.
Sie brachten Rosen und Narzissen
und Schokolade zentnerschwer,
da hat's mich plötzlich fortgerissen,
ich schrie: "Ich will das Zeug nicht mehr!".

Ich will keine Schokolade,
ich will lieber einen Mann,
ich will einen, den ich küssen
und um den Finger wickeln kann.

Ich kaufte Sonntag auf dem Rummel
für 20 Pfenning mir ein Los,
ich hab auch wirklich was gewonnen,
doch die Enttäuschung die war groß.
Denn ich gewann dort einen Teddy
aus Schokolad' und Marzipan
den schmiss' ich wütend in die Menge
und schrie den Losverkäufer an:

Ich will keine Schokolade,
ich will lieber einen Mann,
ich will einen, den ich küssen
und um den Finger wickeln kann.
Ich will einen, den ich küssen
und um den Finger wickeln kann.

"Stadt mit K" von Kassalla

Hallo, Morje, jode Daach
Woröm luurt ihr mich esu aan
Vielleich hann ich se ni mieh all
Doch wo ich häkumm es dat normal
Ich ben e besje sonderbar
E janz besonder Exemplar
Doch ich ben einer vun einer Million
E Kind vum Rhing un e Sohn vum Dom
Un fröch mich einer "Wo küss Du dann her?"
Dann saach ich ich kumm us däm Dorf öm dä Dom röm
Wie schwaads dann Du, sach wo küss Du dann her?"
Schweres L und S C H

Ich kumm us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Ich kumm us dä Stadt met K

Ming Mamm es die Stadt met K
Sie is laut, drink vill un schwaad
Off zo schnell äwwer immer jraaduss
Sie is kein Modell äwwer süht jot us
Hey Mamm, mier sinn schwer in Love
Ding Kapell, dinge Fluss, ding Sproch
Karneval et janze Johr
Rock n Roll un Uff Tata
Un fröch mich einer "Wo küss Du dann her?"
Dann saach ich ich kumm us däm Dorf öm dä Dom röm
Wie schwaads Du dann, sach wo küss Du dann her?"
Ich kumm niet Us Amerika

Ich kumm us der Stadt met K
Ich kumm us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Ich kumm us dä Stadt met K

Un Drissejal watt Du he verlore häss
Off De zojetrocke oder he jebore bess
Du bes einer vun einer Million
E Kind vum Rhing un e Sohn vum Dom
Weil uns Mamm einfach jeder adopteet
Der he opwääs oder he si Hätz verleet
Du bes Willkumme in de Städt met K
Hätzlich Willkumme in dä Stadt met K

Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Us dä Stadt met K

Ich kumm us dä Stadt met K
Us dä Stadt met K
Ich kumm us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Us dä Stadt met K
Schalalalala, Schalalala, Schalalala
Ich kumm us dä Stadt met

"Jeck Yeah" von Brings

Ich bin joot, ich bin schlääch
Ich bin fies un jerääch
Ich bin brav, ich bin frech
Un steck alles en de Täsch
Ich bin fromm, ich bin frei
Ich bin voll, ich bin high
Ich bin ruud, ich bin schwatz
Bin e Hunk und en Katz
Denn mir sin all all all nur Minsche
Et Hätz om rechte Fleck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Un en jedem steckt 'ne Kölsche Jeck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Et Hätz om rechte Fleck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Un en jedem steckt 'ne Kölsche Jeck
Jeck Yeah

Jeck Yeah
Yeah yeah yeah yeah yeah
Jeck Yeah
Jeck Yeah
Yeah yeah yeah yeah
Ich bin Buur, ich bin Krat
Ich bin krum, ich bin grad
ich bin fimpschig un neidig
Un vill zo schnell beleidigt
Hungrig un satt
Bin e Deil vun d'r Stadt
Ich bin drosse ich will 'rin
Ich jehür jenau he hin
Denn mir sin all all all nur Minsche
Et Hätz om rechte Fleck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Un en jedem steckt 'ne Kölsche Jeck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Et Hätz om rechte Fleck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Un en jedem steckt 'ne Kölsche Jeck
Jeck Yeah
Jeck Yeah
Yeah yeah yeah yeah yeah
Jeck Yeah
Jeck Yeah
Yeah yeah yeah yeah

Na na na na na na na na na
Na na na na na na na na
Na na na na na na na na na
Na na na na na na na na
Na na na na na na na na na
Na na na na na na na na
Na na na na na na na na na
Na na na na na na na naa
Denn mir sin all all all nur Minsche
Et Hätz om rechte Fleck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Un en jedem steckt 'ne Kölsche Jeck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Et Hätz om rechte Fleck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Un en jedem steckt 'ne Kölsche Jeck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Et Hätz om rechte Fleck
Denn mir sin all all all nur Minsche
Un en jedem steckt 'ne Kölsche Jeck
Jeck Yeah
Jeck Yeah
Yeah yeah yeah yeah yeah
Jeck Yeah
Jeck Yeah
Yeah yeah yeah yeah

"Leev Marie" von Paveier

Wenn ich samstags Ovend eimol russ jon, laufe mir die Mädche hingerher.
Ich kann doch nit dofü,r dat ich su us sinn.
Ne Mischung us George Clooney un nem Bär.
Tag und Nacht such ich die große Liebe.
Selvs Marie will immer nur das eine.
Ich bin anders als die andern.
Ich will noch so viel mehr.

Leev Marie, ich bin kein Mann für eine Nacht.
Leev Marie, das habe ich noch nie gemacht.
Leev Marie, es muss die wahre Liebe sein.
Für eine Nacht bleib ich lieber allein.

Wat hann se mir nit alles schun versproche.
Doch beim Fröhstück soß ich dann allein.
Wie oft hann se mir et Hätz jebroche,
veel zu oft fiehl ich dropp ren.
Mein Körper ist mir da für viel zu schade.
Nein, ich lasse mich nicht mehr benutzen.
Ich kann sie nicht mehr hören, diese Frage:
Jon mer zu dir oder zu mir?

Leev Marie, ich bin kein Mann ...
La la la la la la la la la la la la, ...
Leev Marie, ich bin kein Mann ...
Für eine Nacht bleib ich lieber allein.

"Pirate" von Kassalla

Et weed verzällt se han ne Scheff jesinn
Dat kütt vun Zündorf in de Stadt erinn
An d'r Südbrück is et ald vörbei
Mer hürt nor laache un Jeschrei

11 staatse Sejel, wiess un rut
un in dä Odere kölsches Bloot
Leeven Herjott stonn uns bei
Mer kumme och bei Üch vörbei

Pirate – wild un frei
Dreimol Kölle Ahoi
Rette sich wä kann, mer lääje aan
Pirate – wild un frei
Dreimol Kölle Ahoi
Und dä Dudekopp op unsrer Fahn
hät en rude Pappnaas aan

Heyo!! Hey Hey Ho! [4x]

Der Kahn der schwank, vom Bug noh'm Heck
De Manschaff fiert met Käpten Jeck
Dä Pittermann an Deck jerollt
Dat sinn 10 Liter flüssisch Jold
Die Naach is jung, kutt all eraan
maat rischtich Lärm, zünd't de Lampe an
de Buddel Rum im Würjejriff
Hück versenke mer dat Scheff

Pirate – wild un frei
Dreimol Kölle Ahoi
Rette sic wer kann, mer lejen aan
Pirate – wild un frei
Dreimol Kölle Ahoi
Und d'r Dudekopp op unsrer Fahn
hät en rude Pappnaas aan

Heyo!! Hey Hey Ho! [4x]
Wer weiß wie lang die Kääze brenne
Mer danze mem Klabautermann
Und lije mer och eimol op Melaten
Mer sinn op iwig
Pirate – wild un frei
Dreimol Kölle Ahoi
Rette sic wer kann, mer lejen aan
Pirate – wild un frei
Dreimol Kölle Ahoi
Und d'r Dudekopp op unsrer Fahn
hät en rude Pappnaas aan

Heyo!! Hey Hey Ho! [4x]

"Nie mehr Fastelovend" von Querbeat

Do wors verkleidt als Schneeleopard
weld am Danze op ding eige Aat
Do wors Kölle en jeder Bewägung
Et es su lang her.

Mir han jede Kneip op der Kopp gestallt
Un jeder hät vun dingem Laache verzallt
Dann han mir uns verlore
em Getümmel om Aldermaat
Un ich sök dich jedes Johr

Met der Trumm Trumm Trumm,
Met der Trumm Trumm Trumm,
Met der Trumm Trumm Trumm
Mer trecke durch de Veedel
met der Trumm Trumm Trumm
Bes mer dich gefungen han
Un ich sag:

Nie mih Fastelovend,
Nie mih rud un wieß
Nie mih Fastelovend - Ohne dich 

Dä Typ hinger dir
wor am Baggere wie jeck,
mir han Trone gelaach,
dat wor unse Augenbleck.

Zo nem Leed us de Nineties,
woodt die Naach legend är
Mir han uns gewünsch,
dat et för immer su wör.

Mir han jede Kneip op der Kopp gestallt
Un jeder h ät vun dingem Laache verzallt
Dann han mir uns verlore
em Getümmel om Aldermaat
Un ich sök dich jedes Johr
Met der Trumm Trumm Trumm ...
Un mir trecke met der Trumm
durch de ganze Stadt
bes mer dich gefungen han.
Un mir trecke met der Trumm
durch de ganze Stadt
bes mer dich gefungen han.

"Wer soll das bezahlen" von Jupp Schmitz

Wer soll das bezahlen,
Wer hat das bestellt,
Wer hat so viel Pinke-pinke,
Wer hat so viel Geld?

Sonntags, da sitzt in der Wirtschaft im Eck,
Immer ein feuchter Verein.
Bis gegen zwölf schenkt der Wirt tüchtig ein,
Dann wird das Taschengeld spärlich.
Vorigen Sonntag nun brachte der Wirt,
Runde um Runde herein.
Bis gegen zwei Uhr der ganze Verein
Fragte: Herr Wirt, sag uns ehrlich:

|: Wer soll das bezahlen,
Wer hat das bestellt,
Wer hat so viel Pinke-pinke,
Wer hat so viel Geld? :|

Kürzlich, da saß ich solide und brav
Mit meiner Gattin zu Haus.
Plötzlich, da zog meine Gattin sich aus,
Wollt mich mit Neuem ergötzen.
Was denn, so dachte ich, das kennst du längst!
Doch was dann kam, das war neu:
Wäsche und Strümpfe und Schuhe dabei!
Da rief ich voller Entsetzen:

|: Wer soll das bezahlen,
Wer hat das bestellt,
Wer hat so viel Pinke-pinke,
Wer hat so viel Geld? :| 

"Rut sin de Ruse" von Boore

Lur no däm Stän, den ich dir domols jeschenk,
der sollt dir sare, dat ich an dich denk.
Och unsre Boum, der steit noch do, wo ich dat Hätz erin jemaat,
dä Boum, dä hät uns beiden Jlück jebraat.

Rut, rut, rut, rut sin de Ruse, Ruse, die ich an dich verschenke.
Du bis ming Hätz, du bis mie Jlück, du mäst mich immer noch verrück,
och no all denne Johr.
(Ja ja ja ja, ne ne ne ne) 

Rut, rut, rut, rut sin de Ruse, Ruse, die ich an dich verschenke.
Du bis ming Hätz, du bis mie Jlück, du mäst mich immer noch verrück,
och no all denne Johr.

Un dräum ich in do Naach dann nur vun dir,
schwebe ich vum Horizont zu dir.
Flejen mir zwei dann durch de Naach,
hät unsre Stän uns anjelaach,
mer freuen uns op jeden neuen Daach.

Rut, rut, rut, rut sin de Ruse, Ruse, die ich an dich verschenke.
Du bis ming Hätz, du bis mie Jlück, du mäst mich immer noch verrück,
och no all denne Johr.
(Ja ja ja ja, ne ne ne ne)

Rut, rut, rut, rut sin de Ruse, Ruse, die ich an dich verschenke.
Du bis ming Hätz, du bis mie Jlück, du mäst mich immer noch verrück,
och no all denne Johr.

"Ich bin ene Kölsche Jung" von Hans Süper

Als kleine Jung hat ich mich ens verlaufe,
ich jlaeuf ich wollt m’r nur e Rahmkamellsche kaufe,
ich fung ming Stroß nit mih, jo dat wor schwer,
ne Schutzmann frochte mich, Wo besde her?
Ich hatt en Angs, hae nohm mich beim Schlawitsche,
em Jeis saah ich mich schon terektdemang em Kittsche,
doch spot ich janz jenau, hae meint et joot met mir,
ich saeht ihm dann treu haetzich op ming Ihr.
Ich ben e’ne Koelsche Jung, wat willste maache?
Ich ben e’ne Koelsche Jung un dun jaeaen laache.
Ich ben och soens nit schlaeaech, nae ich ben brav,
Ming Lieblingswoeoetsche, heiss Koelle Alaaf!

Ich deit och schwer aan minger Mutter haenge,
wenn se och menchesmol met mir deit kraeftig schaenge,
doch wor em Jrund ich doch, dae leeve Jung,
su leich braat ich se nit us dem Verzung,
un hat ich ens e Sammeltass´ zerbroche´,
dann daach ich janz bestimmp jetzt haesde jet verbroche,
die Mam´ saeaet nor foer mich, du küss nit voer de Tür,
ich saeaet dann, Mam´ ich kunn doch nix dofoer.

Ich ben e’ne Koelsche Jung, wat willste maache?
Ich ben e’ne Koelsche Jung un dun jaeaen laache.
Ich ben och soens nit schlaeaech, nae ich ben brav,
Ming Lieblingswoeoetsche, heiss Koelle Alaaf!

Ich rode dir, loss nie d’r Kopp ens hange,
laach doch em Levve nur, dann weesde dich schun fange,
denn wenn de nit mi laachs, dat is verkeht,
sing doch ding Muttersproch op Koelsche Leed,
sing so wie ich, da bruchst dich nit zu schamme,
Sing su wie ich, du bruchs dich nit ze schamme,
und haessde Truusverloss, dann singe mir zesamme,
wenn do dann einesdaachs voer’m Himmelspoetzje steihs,
dann saach dem Petrus heimlich janz still un leis:

Ich ben e’ne Koelsche Jung, wat willste maache?
Ich ben e’ne Koelsche Jung un dun jaeaen laache.
Ich ben och soens nit schlaeaech, nae ich ben brav,
Ming Lieblingswoeoetsche, heiss Koelle Alaaf!

"Stonn op un danz" von Querbeat

Häs do vum Daach jenooch,
Wells us dem Käfig 'rus
Schwing dinge heisse Fott
Zum Rhythmus vun d'r Trumm

Färv sich d'r Himmel grau
Un di Möötche es jet mau
Dann driss jet drop
Un drieh et Radio laut op

Mal di Jeseesch janz bunt
Hück schleit ding eetse Stund
Schöddel Dich wie ne naasse Hunk
Jetzt jeht et richtig rund

Ding Fott es voll mit Dynamit
Stonn Op Un Danz
Stonn Op Un Danz

Wie jelve Luftballons
Flüchs do no'm Horizont
Un Dir fällt jetz eets op
Do hätt's et ald lang jekonnt

Häs do der Ärjer satt
merks wie de Lust dich pack
stonn op denn hück dreht sich
Die Welt in dingem Takt

Mal di Jeseesch janz bunt
Hück schleit ding eetse Stund
Schöddel Dich wie ne naasse Hunk
Jetzt jeht et richtig rund

Ding Fott es voll mit Dynamit
Stonn Op Un Danz

Louf in et Rampeleech
Spring op Stohl un Desch
Op drei he us em Wääch
Denn dann weed losjelääch

Stonn op un danz

"Viva Colonia" von Höhner

Met ner Pappnas jeboore, dr Dom en der Täsch,
hammer uns jeschwoore: Mir jonn unsre Wääch
Alles wat mer krieje künne, nemme mir och met,
weil et jede Aureblick nur einmol jitt...

Mir jonn zum F.C. Kölle un mir jonn zum KEC
Mir drinke jän e Kölsch un mir fahre KVB
Henkelmännche - Millowitsch, bei uns is immer jet loss
Mir fiere jän - ejal ob klein ob jroß - wat et och koss'!

Da simmer dabei! Dat es prima! VIVA COLONIA!
Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust
wir glauben an den lieben Gott und han auch immer Durst

Mir han dr Kölsche Klüngel un Arsch huh - su hei et he!
Alaaf un Ruusemondaach un Aloha CSD
Mir sin multikulinarisch un sin multikulturell
Mir sin en jeder Hinsicht aktuell - auch sexuell!

|: Da simmer dabei! Dat is prima! VIVA COLONIA!
Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust
wir glauben an den lieben Gott und han auch immer Durst :|

Mir lävve hück - nit morje, su schnell verjeiht die Zick
L.M.A.A. ihr Sorje mir lävve der Aureblick
...und der is jenau jetz'!

|: Da simmer dabei! Dat is prima! VIVA COLONIA!
Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust
wir glauben an den lieben Gott und han auch immer Durst :|
Da simmer dabei!

Ob Deko für Karneval selber machen oder Faschingskostüme selber machen – das macht einfach Spaß. Wer noch Inspiration für Kostüme braucht, kann sich hier durchklicken: 

Alice im Wunderland und der verrückte Hutmacher

Lies auch

Die schönsten Karnevalskostüme als Inspiration


Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!