VG-Wort Pixel

Wie viele Mädchen seht ihr auf diesem Foto?


Wie die Hühner auf der Stange sitzen die Mädels da - aber Moment mal: Das sind ja gar nicht so viele, wie es zunächst scheint! Wie viele sind es wirklich?
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Bild, das Instagram-Userin @tizzia gepostet hat, kann einen wirklich verwirren: Da sitzen mehrere Mädchen mit einer ähnlichen Frisur, der gleichen Haarfarbe und dem gleichen Kleid nebeneinander. Sie schauen zur Seite und haben ihre Hände auf dem Schoß. Aber wie viele sind es eigentlich?

Was recht schnell klar ist: Irgendwie wurde hier getrickst. Spiegel? Photoshop? Was ist da los?

Kommt ihr drauf? Falls nicht: Unten verraten wir die Lösung!

Die Auflösung: So viele Mädchen sind zu sehen

Und, Rätsel gelöst? Wenn man sich einmal durchbeißt, ist es gar nicht so schwer, oder? Denn natürlich arbeitet die Fotografin mit einem Spiegeltrick: Links und rechts der Models sind Spiegel an den Wänden angebracht, sodass sie sich mehrfach spiegeln und diese Menschenmasse bilden. Den Effekt kennt ihr vielleicht vom Badezimmerschrank, wenn ihr mal beide Spiegeltüren aufgemacht habt ...

Doch wie viele Mädchen sitzen denn nun "in echt" da? Auch wenn die meisten, die sich das Bild anschauen, zunächst auf vier tippen: Es sind nur zwei Models, die in unterschiedliche Richtungen schauen und sich immer wieder spiegeln. Verblüffender Effekt, oder?!

fm

Mehr zum Thema