Lady Gaga: In Unterwäsche gegen den Magerwahn

Lady Gaga zeigt ihre Kurven - ungeschminkt und in Unterwäsche. Ein Zeichen gegen den Magerwahn will die Sängerin damit setzen. Mutiger Schritt oder billige PR-Aktion? Drei Meinungen aus der BRIGITTE-Redaktion.

Fotos:
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!