Dieses süße Hunde-Foto bricht uns das Herz

Sie hält die Schnauze aus dem Fenster, die Hündin scheint zu lächeln und schaut zufrieden in die Landschaft. Doch wenn man weiß, in welcher Situation das Bild entstanden ist, wird es einem richtig schwer ums Herz!

Denn es ist die letzte Autofahrt im Leben der Hundedame. Als ihr Frauchen das Bild geschossen hat, waren die beiden auf dem Weg zum Tierarzt, der sie erlöst hat.

"Sie war alt und krank. Sie hatte Krämpfe, brach regelmäßig zusammen und konnte ihre Blase nicht mehr kontrollieren. Sie war unser Baby und es war so schwer für uns", schreibt Frauchen nun bei reddit über ihre geliebte Libra, die vor einem Jahr eingeschläfert werden musste.

Zahlreiche Nutzer des Portals sind von der Aufnahme und den liebevollen Abschiedsworten mitgenommen, versuchen, die Frau zu trösten. Doch eins ist klar: Niemand kann so einen Verlust ausgleichen.

Wir können nur noch einmal zurückschauen auf die Aufnahme von Libra genau anschauen. Trotz ihrer knapp 15 Jahre hat sie eine gewisse Würde, scheint zu lächeln. Es war ihre letzte Autofahrt - und sie hat sie genossen...

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!