"Angels' Share - Ein Schluck für die Engel" - ein Hoch auf die Highlands

Der neue Film von Ken Loach ist voller Whisky, Witz und Wärme: Ab 18. Oktober können Sie sich an "Angels' Share - Ein Schluck für die Engel" berauschen.

Wird der Whisky Robbie (Paul Brannigan) retten?

Kein Job, kein Geld, keine Perspektive - der kleinkriminelle Robbie (Paul Brannigan) schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Dabei will er doch eigentlich nur für seine Freundin und das gemeinsame Baby sorgen. Erst als ihn sein Sozialarbeiter Harry (John Henshaw) in die Geheimnisse des Whiskytrinkens einweiht, sieht Robbie eine Chance auf eine bessere Zukunft, denn in den entlegensten Winkeln Schottlands wartet ein Schatz, der von ihm gehoben werden will: der teuerste Whisky der Welt, und Robbie ist fest entschlossen, sich seinen "Angels' Share" zu sichern. Zusammen mit drei Kumpels startet er eine skurrile, schottenberockte Mission Richtung flüssiges Gold... Dass Alkohol auch Leben retten kann, zeigt der britische Regisseur Ken Loach in dieser preisgekrönten Komödie voller Witz und Wärme - ein bittersüßes Hoch auf die Highlands.

Der Trailer zum Film

Kino: Kino-Trailer "Angels' Share"
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!