Simon Keenlyside

Er ist Englands berühmtester Bariton. Dabei hat er ursprünglich an der Universität Cambridge Biologie studiert. Am 21. Oktober bekommt der 48-Jährige als "Sänger des Jahres" den Echo Klassik 2007 verliehen.

Liebe Brigitte, warum mögen Frauen keine Actionfilme?

Lieber Simon Keenlyside, die Statistik gibt Ihnen recht: Bei den Kinofilmen aus den letzten fünf Jahren, die von besonders vielen Frauen gesehen wurden, liegt auf Platz eins die romantische Komödie "Mona Lisas Lächeln", dicht gefolgt von der romantischen Komödie "Der Teufel trägt Prada", dicht gefolgt von der romantischen Schnulze "Die weiße Massai". Filme, die vor allem Männer sehen wollten, waren: "Terminator 3", "Star Wars: Episode III" und "King Kong". Frauen haben gern eine Person im Film, mit der sie sich identifizieren können. Und das ist eigentlich nie Arnold Schwarzenegger oder Vin Diesel. Aber eben auch nicht die Frau, die im 08/15-Actionfilm vom Bösewicht als Geisel genommen wird und 105 Minuten damit beschäftigt ist, ängstlich zu gucken, bis sie dankbar in die Arme des Helden fällt. Der vorher noch die tickende Zeitbombe entschärft hat (dabei dachte die Frau, der Held sei tot, weil die Bösewichte ihn schon hatten. Aber anstatt ihn sofort zu töten, erzählten sie ihm noch den geheimen Masterplan, wie sie die Welt vernichten würden, was dem Helden Zeit gab, sich zu befreien und knapp durch eine sich automatisch schließende Sicherheitstür zu entkommen). Natürlich gibt es auch Actionfilme mit weiblichen Hauptfiguren wie Lara Croft, aber irgendwie finden wir uns auch nicht in einer atombusigen Computerspielfigur wieder. Die Actionfilme mit mehrdimensionalen Heldinnen kann man an einer Hand abzählen: Es handelt sich im Wesentlichen um die vier Teile "Alien" mit Sigourney Weaver sowie einen Film mit Geena Davis namens "Tödliche Weihnachten". Zu wenige. Da gehen wir lieber zu Ihnen in die Oper.Ihre BRIGITTE

Foto: Philipp Horak/Anzenberger Text: Sonja Niemann BRIGITTE Heft 22/2007
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!