University of Washington

Ein Umzug in der Schwangerschaft kann eine Frühgeburt riskieren
Dieser unterschätzte Fehler in der Schwangerschaft erhöht das Risiko einer Frühgeburt
Veränderungen mögen Babys nicht – auch nicht, wenn sie noch gar nicht geboren sind. Schon ein kleiner Fehler im ersten Trimester kann das Risiko einer Frühgeburt erhöhen. Das fanden Forscher der University of Washington heraus.
Kinder machen glücklich? Wissenschaftler sagen: Nö!
Ein Tampon, das vor HIV schützt - kann das funktionieren?