Verhaftung

Pamela Anderson besuchte Julian Assange im Februar 2017 in der ecuadorianischen Botschaft in London
Pamela Anderson wütet auf Twitter: "Du bist Amerikas Schlampe!"
Auf die Verhaftung von Julian Assange reagiert Schauspielerin Pamela Anderson stinksauer. In einem wütenden Tweet macht sie sich Luft.
Video: 20-Jährige am Strand von Polizei misshandelt
Rose McGowan: So reagiert sie auf die mögliche Weinstein-Festnahme
Roman Polanski: Verhaftung nach über 30 Jahren