Endspurt: Bei diesen Helfern ist Weihnachten in guten Pfoten!

Weihnachten steht vor der Tür und damit eine Menge Arbeit für den Weihnachtsmann. Wie gut, dass er sich über tierisch große Unterstützung freuen darf!

Helfende Elfen haben endgültig ausgedient: Der Weihnachtsmann von heute setzt lieber auf flinke Pfoten. Hunde und Katzen sind in diesem Jahr die heimlichen Organisationstalente hinter den (Weihnachts)Kulissen.

Festlich gekleidet wird gemalt, verpackt, gewerkelt und heimlich genascht. Damit alles pünktlich an Heiligabend ausgeliefert werden kann, ist Eile geboten! Doch trotz aller Hektik geraten regelmäßige Pausen und motivierende Leckerlis niemals in den Hintergrund.

Schließlich ist eine angenehme Arbeitsatmosphäre Grundlage für gute Arbeit (und vor allem: gute Geschenke!). Das weiß der Weihnachtsmann dank jahrelanger Berufserfahrung natürlich.

Und so können wir uns auch dieses Jahr wieder auf das Qualitätssiegel "Weihnachtsmann" verlassen: Wo das Wohl der niedlichen Mitarbeiter einen so hohen Stellenwert hat, kann auch die Wahl der Geschenke nur gelungen sein!

LV
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!