Entspannter Kurztrip mit Schildkröte - kommt mit!

Lässig gleitet die große Schildkröte durch das Great Barrier Reef. Eine Filmkamera vom WWF Australia zeigt uns dabei die atemberaubende Unterwasserwelt aus Sicht der Schildkröte. Wow!

Eine Schildkröte schwimmt durch das türkisfarbene Wasser des Great Barrier Reefs, vorbei an Pflanzen und kleinen Fischen. Allein das Zusehen ist so entspannend wie ein Kurzurlaub. Und wie unglaublich schön dieses Riff ist ...

Bodypainting: Faszinierende Körper-Kunst deckt Vorurteile auf

Der Ausschnitt, den der Online-Dienst Mashable hier zeigt, ist Teil eines YouTube-Filmes von WWF Australia. Die internationale Tier- und Naturschutzorganisation kämpft seit Jahren dafür, dass das einmalige Riff entlang der australischen Küste unter besonderen Schutz gestellt wird. In dieser fabelhaften Unterwasserwelt leben rund 6.000 Tierarten. Sie sind von Verschmutzungen und äußeren Einflüssen bedroht.

Das Great Barrier Reef muss geschützt werden!

Einen kleinen Erfolg zum Schutz der Tierwelt konnten der WWF und seine Anhänger gerade erringen: Das World Heritage Committee, das Gremium der UNESCO, das für die Welterbe-Vergabe zuständig ist, hat Australien eine Art Bewährungszeit auferlegt. Die australische Regierung muss in den nächsten Monaten einen Schutzplan für das Great Barrier Reef vorlegen und Verbesserungen nachweisen.

frd.
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!