Hat das Baby das gerade wirklich gesagt?

Dieses Baby ist ein Wunderkind. Drei Monate alt und schon spricht es. Fast fließend. Oder hört hier nur der verknallte Papa die Antwort auf sein Liebesgeständnis?

Das eigene Baby hält man immer für ein Wunderkind, das muss so sein. So erging es auch diesem Vater, als er mit seinem drei Monate alten Säugling fröhliche Sprachübungen macht. Und wie schnell das Kind lernt. Papa fängt mit "Abubuubuubu" an, das Baby antwortet "Ahhh". Sehr gut!

Und schon geht es weiter zum liebevollen "I love you". Und was entgegnet dieser clevere Zwerg seinem Vater? Dass es ihn auch liebt. Papa schaut zu Recht sehr erstaunt, aber begeistert. Das können wir gut verstehen. Die ersten Worte sind immer toll. Aber diese sind wirklich wichtig. Ob das jetzt ein zufällig ähnlich klingendes Gebrabbel ist oder nicht, spielt keine Rolle. Es wird für immer ein ganz besonderer Moment für den stolzen Papa sein.

frd.
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!