Ein Leben ohne dieses süße Pony ist möglich, aber sinnlos

Manchmal ist es gut, dass das Internet nichts vergisst. Denn sonst wäre uns dieses süße Pony womöglich nie aufgefallen.

Dancing-stars-to-be: Pepper (links) und Stella

Ich stelle vor - das ist Socks (oben). Größe: klein, Gewicht: egal, Haarfarbe: blond, besondere Merkmale: tanzt wie ein Götterpony, Beruf: Internet-Star.

Socks kommt aus Schottland, hat seine Heimatwiese wahrscheinlich nie verlassen und ist doch auf der ganzen Welt bekannt. Das liegt vor allem an seinem Moonwalk, den er im lustigen Werbespot des britischen Mobilfunkanbieters "Three UK" präsentiert. Und damit beweist das Königreich erneut, dass Werbung dort viel lässiger ist als in Deutschland. Über 10 Millionen Mal wurde der Clip auf Youtube bereits angeklickt und taucht bis heute immer wieder auf Twitter und Facebook auf - denn das Video wurde schon im März 2013 veröffentlicht.

An coolen Ponys kann man sich einfach nicht sattsehen. Mein Ziel ist nun, dass die Ponys meines Vaters, Pepper und Stella, ebenso schnell den Moonwalk lernen, um Socks den Rang abzutanzen. Hoffen darf man ja mal.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!