Der Moment, in dem dieses Baby seinen Fehler erkennt, ist zum Liebhaben!

Das Baby in diesem Video wird von den beiden Hunden der Familie angebettelt - und der Kleine gibt nach! Sein Gesicht, als er die Konsequenezen erkennt, ist unbeschreiblich!

Zuckersüß, wie der kleine Racker an seinem Keks knabbert, ihn immer wieder aus dem Mund nimmt und mit großen Augen glücklich betrachtet. Klar auch, dass den beiden Hunden der Familie da die Augen übergehen: Kann der kleine Mensch nicht einfach den Keks abgeben? Wir wollen auch mal!

So traurige Hunde will natürlich niemand neben sich haben: Der Widerstand des Babys ist nach einigen Momenten gebrochen und es gibt seinen Keks hingebungsvoll einem der Hunde.

Doch ganz offenbar hat der Kleine die Entscheidung nicht durchgedacht - denn als der Hund den Keks genüsslich gemampft hat, gehen ihm die Augen über: Hat er das jetzt ECHT gemacht? Wo ist mein Keks?

Dieser ungläubige Blick ist einfach nur göttlich - schau ihn dir jetzt oben im Video an!

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!