Dieses Koala-Bärchen erobert Herzen im Sturm!

Knopfaugen, kleine weiche Öhrchen und tapsige Bewegungen: Dieses kleine Koalabären-Baby lässt einfach JEDES Herz höher schlagen!

Das Koala-Baby selbst beäugt die Welt außerhalb von Mamas kuscheligen Armen noch kritisch. Wir dagegen werfen ihm längst verliebte Blicke zu: Große Knopfaugen treffen auf einen waschechten Kuschelbären!

Mama Koala hat ihr Kleines fest im Griff. Natürlich werden dem Nachwuchs die wichtigsten Lehren schon früh in den Mund gelegt - die Eukalyptusblätter kommen beim Baby jedenfalls bestens an.

Auch, wenn gutes Essen schon ziemlich überzeugend ist: Über eine Runde kuscheln mit Mama geht einfach nichts. Deswegen wird auch pünktlich nach der Mahlzeit dem Mittagsschlaf nachgegangen. Wo? Eingekuschelt in Mamas Fell, natürlich.

Wir sind ganz verzückt von so viel Familienglück und kriegen gar nicht genug von dem kleinen Racker!

LV
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!