Der Soundtrack meines Herbstes

La, la, la - der Herbst ist da. Zeit zum Kuscheln, Entspannen und Träumen -natürlich mit euren Lieblingsliedern. Mit welchen Songs kommt ihr am besten durch die dunkle Jahreszeit? Macht es wie die BYM.de- Redaktion und postet eure fünf Lieblingshits!

Leonie, Redakteurin

1. Hey Ya! Von: Outkast Im Herbst bin ich immer besonders Ausgeh- und Tanzfaul und dieses Lied - egal wie down ich bin - bringt mein Hinterteil zum Schwingen.

2. Everything Von: Michael Bublé Nach einem stressigen Tag ist diese bezaubernde Swing-Ballade genau das Richtige, um eine Runde auf dem Sofa abzuhängen.

3. Septembernights Von: Ian O'Brien-Docker Weil ich dieses Lied nicht nur in Septembernächten, sondern auch im Oktober, November, Dezember... hören kann und es mich immer wieder in eine wunderbar sentimentale Stimmung bringt.

4. Ein Tag am Meer Von: Fantastische Vier Wenn es draußen grau, kalt und ungemütlich ist, gibt es für mich nichts Schöneres als einen Tag am Meer - wenn auch nur in chilliger Liedform. Wirkt ungemein beruhigend.

5. Singing In The Rain Von: Jamie Cullum Mit diesem Klassiker auf den Lippen rennt man doch gerne mal völlig durchnässt durch den Regen: "What a glorious feeling, I'm happy again..." - Und alles wird gut...

Frauke, Redakteurin

1. Shut your eyes Von: Snow Patrol "Schließe deine Augen und sing mit mir" - wie gerne komme ich dieser Aufforderung nach! Obwohl dieser Song schon vor Monaten die Charts gestürmt hat, bekomme ich ihn nicht mehr aus meinem Kopf. Unter der Dusche, in der U-Bahn oder beim Kochen: Augen zu, Seele baumeln lassen und an einen Ort voll Sonne, Meer und warmen Sand träumen - so kann ich den dunklen, nassen Herbst gelassen ertragen.

2. Feed the Birds Von: Julie Andrews (Soundtrack : Mary Poppins) Was für mich einen regnerischen Herbstnachmittag, den man mit heißem Kakao, Kuscheldecke und dem Liebsten auf dem Sofa verbringt, erst perfekt macht? Klare Antwort: "Mary Poppins"! Gefühlte tausend Mal habe ich diesen Film schon gesehen und lasse mich jedes Mal von Neuem mitreißen. Ein absolutes Herbst-Sound-Muss!

3. Starz in their eyes Von: Just Jack Auch im Herbst will ich tanzen. Und das geht besonders gut zu "Starz in their eyes". Da bewegen sich Hüften im Takt, Beine hüpfen auf und ab und Arme werden in die Luft geworfen. Das ist zwar genauso anstrengend wie eine Runde Aerobic - aber viel, viel lustiger!

4. Complicated Von: Robin Thicke Ich liebe dieses Lied, ich liebe diese Stimme, ich liebe diesen Mann. "Complicated" läuft auf meinem iPod in der Dauerschleife, nur so kann ich zugige Bahnhöfe, dunkle Herbstabende und regnerische Montagmorgen ertragen. Danke, Robin!

5. Cry to me Von: Solomon Burke Die meiste Zeit ist der Herbst ungemütlich, regnerisch und mir ist ziemlich kalt. Was eignet sich da also besser als Gegenmaßnahme als ein Lied, bei dem schon vom bloßen Zuhören das Blut in Wallungen gerät? Noch heißer wird es, wenn ich mich beim Tanzen in die Arme eines gutgebauten Leckerchens kuscheln darf - ganz so wie Baby in "Dirty Dancing". Einfach schön. Und gar nicht mehr ungemütlich.

Sina, Praktikantin

1. Song for a friend Von: Jason Mraz Zaubert mir auch bei Schmuddelwetter ein Lächeln ins Gesicht.

2. I really want you Von: James Blunt Das ganze Album ist der perfekte Soundtrack für gemütliche Abende zu Hause und diesen Song mag ich davon am liebsten.

3. Walking on Sunshine Von: Katrina and the Waves Sorgt auch im Herbst für genügend Motivation beim Joggen.

4. Outside Von: Staind Wenn man den Herbstblues einmal nicht bekämpfen möchte, ist dieser Song die richtige Untermalung.

5. Dancing Shoes Von: Arctic Monkeys Für ein bisschen Urlaubsfeeling, wenn draußen alles grau ist.

Dominik, Projektleiter

1. The Gost of Genova Heights Von: Stars 80er mid-tempo Reminiszenz, die daran erinnert, dass das 80er Jahre Sound-Revival auch längst den Zenit seiner Zeit überschritten hat. Aber manchmal ist reif ja auch gut. Klingt nach ABC, Phoenix, Bee Gees, viel Melancholie und ein bisschen Pathos.

2. Strand Von: Hansen Band (Soundtrack: Keine Lieder über Liebe) Erinnerungen sind immer eine Sache des Herbsts, gerade dann, wenn man an den vergangenen Sommer denkt. Jürgen Vogel fragt sich, warum man trotzdem etwas tut, auch wenn es sinnlos ist und erinnert sich an Sandburgen-Bauen im Sommer am Strand.

3. Morning Child Von: 4 Hero Der Vorteil am Herbst ist ja, dass die Tage noch nicht ganz so kurz sind wie später im Winter. Melancholie ist eben nicht alles. Und das positive Gefühl, wenn es morgens beim Aufstehen noch hell ist, auch wenn die Sonne tief steht, beschreibt dieses Lied. Open your eyes to the morning of your life.

4. Goodbye snow (Hello Snow Version) Von: Bobby Baby Die Frau mit der skandinavisch klaren Stimme will dem Winter eigentlich Adé sagen. Doch als sie dazu kommt, steht der nächste schon vor der Tür. Der Herbst als Dauerzustand.

5. Breathe Von: The Cinematic Orchestra [feat Fontella Bass] Die Tage werden länger, das Leben langsamer, alles etwas getragener. Breathe ist der Soundtrack dazu. Mit der nassen Brise im Gesicht am Meer stehen, das Wasser nicht mehr blau sondern grau, die Strandkörbe abgebaut. Aber genau das ist der beste Platz, den man sich jetzt überhaupt vorstellen kann.

Nele, Redakteurin

1. Shake your Tailfeather Von: Ray Charles Hilft immer gegen die Melancholie: einfach aufdrehen, zappeln und kräftig mit der Hüfte wackeln. Dann macht auch der Regen nichts mehr. Und das Grau. Und die kurzen Tage. Naja fast.

2. La Vida es un Carnaval Von: Celia Cruz "Weine nicht, denn das Leben ist ein Karneval. Singe, dann verschwinden alle deine Sorgen" – pure Lebensfreude und weise Worte einer alten Frau. Danke Señora Cruz, so wird’s gemacht.

3. Hello Sunshine Von: Super Furry Animals Ich mag den Herbst nicht. Er deprimiert mich. An schlechten Tagen gibt’s deshalb die Animals in der Dauerschleife. Dabei suhle ich mich in Selbstmitleid und wünsche mir bessere Tage herbei. Eben so wie im Lied: "Hello sunshine, come into my life!"

4. The Look of Love Von: Diana Krall O.k: Ein Gutes hat der Herbst dann doch: Man hat immer eine Ausrede, um sonntags im Bett zu bleiben. Mit Diana im Ohr und einem Buch in der Hand kann's sogar ganz gemütlich werden.

5. At last Von: Lou Rawls & Dianne Reeves Das beste zum Schluss: eine Hymne auf die Liebe! Besser als Schokolade, fette Pommes und sonstige Drogen.

Elisabeth, Praktikantin

1. Rehab Von: Amy Winehouse Hilft gegen Liebeskummer und macht auch sonst gute Laune. Das Konzert wird auf jeden Fall ein Herbst-Highlight. Unbedingt anhören!

2. Autumn Leaves Von: Nat King Cole Sonntagvormittag, Milchkaffee, Zeitung und Jazzmusik. Wenn dann auch noch die Sonne ein wenig durchs Fenster scheint - ein perfekter Herbstmorgen!

3 Freunde der Realität Von: Funny van Dannen Wenn man sich wieder mal ein bisschen fremd vorkommt: Das Lied erklärt warum!

4. Yippie, yippie, yeah Von: Deichkind Schmeißt die Möbel aus dem Fenster, wir brauchen Platz zum Dancen... - Deichkind lockt mich auch an kalten Tagen hinterm Ofen vor und auf die Tanzfläche!

5. The long and winding road Von: Beatles Zum Heulen schön! Einfach Decke übern Kopf und los geht`s!

Juliane

1. Autumn in New York Von: Yvonne Washington (Soundtrack: Es begann im September) Ein bisschen Fernweh und den nächsten Urlaub in Gedanken schon planen, so geht es mir immer, wenn ich Autumn in New York höre.

2. Consequences of Falling Von: K.D. Lang (Soundtrack: Sweet November) Der beste Song um nach der Schule, Studium oder Arbeit zu relaxen und zu träumen.

3. Wake me up when september ends Von: Green Day Dieser Song in den Ohren beim Joggen im Park ist genau das Richtige für kalte Herbsttage.

4. October Von: Evanescence Hilft wunderbar gegen den Herbstblues und bringt mir neue Kraft und Motivation für die kalten Tage.

5. The fallling leaves Von: Eva Cassidy Gemütlich in eine warme Wolldecke gekuschelt, eine dampfende Tasse Hot Chocolate neben mir- so höre ich am liebsten 'The falling leaves' von Eva Cassidy.

Der Soundtrack EURES Herbstes!

Jetzt seid ihr an der Reihe: Wie sieht der Soundtrack EURES Herbstes aus? Auf welche Songs könnt ihr in dieser stürmischen Jahreszeit nicht verzichten, welche Musik läuft beim Kuscheln, Entspannen und Träumen? Postet mit der Kommentarfunktion hier eure 5 Herbsthits!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!