Popstars: Was bisher geschah...

"Some & Any" heißt die neue Popstars-Band. Aber was ist eigentlich aus den ganzen gecasteten Vorgängergruppen geworden? Wir haben für euch in den Archiven gekramt und längst vergessen geglaubte Fotos zu Tage gefördert.

In der neuen Popstars-Staffel "Du & Ich" suchen Songwriterin Michelle Leonard, Produzent Alex Christensen und Choreograf Detlef D! Soost das Duo des Jahres.

Popstars: Wer ist hier der Boss?

Der Trailer zur achten Popstars-Staffel "Du & Ich", die nun auf ProSieben gestartet ist, macht schon mal deutlich, wer hier der Boss ist: "Ich bin Michelle, Songwriterin und Sängerin," stellt sich Jury-Neuzugang Michelle Leonard vor. "Ich bin Alex, Musik-Produzent, Komponist und DJ," sagt der Alex Christensen, den wir doch eigentlich schon kennen. Schließlich saß er bereits 2001 in der Jury und floppte gerade gnadenlos mit seinem Eurovision-Song-Contest-Beitrag "Miss Kiss Kiss Bang". Und dann kommt Choreograph und Drill-Instructor Detlef D! Soost ins Bild: "Und ich bin - verdammt gespannt, was ihr draufhabt".

Aha, der werte Herr Soost muss sich also nicht mehr vorstellen. Ganz im Gegensatz zu seinen bisherigen Schützlingen, die er in sieben Staffeln Popstars bereits als Dance-Coach und/oder Juror zusammengecastet hat. Oder wisst ihr etwa noch, wer Fabrizio war? Wie die fünf Mädels der "Preluders" hießen? Und welchen Hit "Nu Pagadi" hatten? Nein? Nicht schlimm. Wir zeigen euch mal, welche Bands sich bisher Popstars nennen durften - und mit welchen es danach auch ganz schnell wieder bergab ging.

Popstars: Was bisher geschah...

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!