Das Dialekte-Quiz

"Wos sogsd?" Heute ist "Internationaler Tag der Muttersprache" - kennen Sie sich mit Dialekten wie Bayerisch, Kölsch und Hessisch aus? Machen Sie den Test.

1

Bei dem ein oder anderen Pfälzer kommt morgens das "Gudselbrod" auf den Tisch. Worum handelt es sich dabei?

Leider falsch!
Richtig!
2

Da soll einer mal die Schwaben verstehen! Was ist "Hääß"?

Leider falsch!
Richtig!
3

Und was meinen die Ober- und Niederbayern, wenn sie von einer „Miatzschbregga“ reden?

Leider falsch!
Richtig!
4

Wenn der Allgäuer „Abwîche“ hat, geht es ihm gewöhnlich nicht so gut. Worunter leidet er dann?

Leider falsch!
Richtig!
5

Und was gibt es beim Sachsen zu essen, wenn er "Ärbernbabbe" gekocht hat?

Leider falsch!
Richtig!
6

Was bedeutet "vertobacken", ein Begriff aus dem Ruhrpott?

Leider falsch!
Richtig!
7

Was ist im Kölschen ein "Knollekopp"?

Leider falsch!
Richtig!
8

Und was ist ein "Puddel"? Das Wort stammt übrigens aus dem Hessischen.

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!