Das Naturwissenschafts-Quiz

Lehrermangel in Deutschland. Zum Herbst sollen bis zu 40.000 Lehrer fehlen, vor allem in den Naturwissenschaften Hätten Sie das Zeug zum Pauker? Testen Sie sich in den Naturwissenschaften Physik, Chemie und Biologie!

1

Einer der bekanntesten Mathematiker und Physiker war Albert Einstein. Er begründete die Relativitätstheorie. Worüber, vereinfacht ausgedrückt, sagt die Formel E = m x c2 etwas aus?

Leider falsch!
Richtig!
2

In der Physik kennt man die Einheit Newton, die etwas über die Kraft aussagt, die zur Beschleunigung eines Körpers benötigt wird. Nach welchem Physiker wurde sie benannt?

Leider falsch!
Richtig!
3

Eine Frage aus der Biologie, 3. Klasse: Wie bewegt sich eigentlich die Weinbergschnecke voran?

Leider falsch!
Richtig!
4

Noch mal zurück zur Physik! Wie viele Kilometer legt das Licht in einer Sekunde zurück?

Leider falsch!
Richtig!
5

Was ist eine "Suspension"?

Leider falsch!
Richtig!
6

In der Biologie gilt die Evolutionstheorie von Charles Darwin als maßgeblich. Was versteht man unter dem Begriff "ökologische Nische"?

Leider falsch!
Richtig!
7

Das chemische Zeichen für Wasser ist H2O. Aber was genau heißt das eigentlich?

Leider falsch!
Richtig!
8

Was passiert bei der Photosynthese?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!