Das Quiz: Operndiven

Am 9. Dezember 1915 kam Elisabeth Schwarzkopf auf die Welt. Die deutsche Operndiva sang mehr als 35 Jahre lang auf allen großen Bühnen der Welt. Was wissen Sie über Elisabeth Schwarzkopf und ihre Kolleginnen?

1

Welche Figur gilt als Paraderolle von Elisabeth Schwarzkopf, mit der sich die deutsch-britische Opernsängerin im Dezember 1971 am Brüsseler Monnaie-Theater von der Bühne verabschiedete?

Leider falsch!
Richtig!
2

Nachdem sich Elisabeth Schwarzkopf von der Bühne verabschiedet hatte, war sie weiterhin im Musikbusiness tätig als...

Leider falsch!
Richtig!
3

In welcher Stadt wurde Maria Callas geboren?

Leider falsch!
Richtig!
4

1969 war Maria Callas auch auf der Leinwand in einer Hauptrolle zu sehen. In Pier Paolo Pasolinis Opernverfilmung spielte sie ...

Leider falsch!
Richtig!
5

Die italienische Sopranistin Renata Tebaldi galt lange als größte Rivalin von Maria Callas. Welchen Beinamen hatte Renata Tebaldi?

Leider falsch!
Richtig!
6

Sie gelten als "Traumpaar der Oper". Wie lautet der Name des uruguayischen Bassbaritons, mit dem Anna Netrebko seit Ende 2007 liiert ist?

Leider falsch!
Richtig!
7

Joan Sutherland debütierte 1952 am Covent Garden als 1. Dame in der "Zauberflöte". Welchen Beinamen hat die australische Sopranistin unter ihren Fans?

Leider falsch!
Richtig!
8

Cecilia Bartoli gilt als eine der kommerziell erfolgreichsten heutigen Operndiven. Schon als 19-Jährige sang sie eine Rolle in Rossinis "Der Barbier von Sevilla". In welchem Alter hatte Cecilia ihre erste Gesangsstunde?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!