Das Quiz der Country-Musik

Am 13. Januar 1968 schrieb der amerikanische Country-Musik-Sänger Johnny Cash mit einem Konzert in dem Hochsicherheitsgefängnis "Folsom Prison" Musikgeschichte. Wie gut sind Sie mit Johnny Cash und den Klängen der Country-Musik vertraut?

1

Wie heißt der von June Carter geschriebene Country-Song, den Johnny Cash weltberühmt machte?

Leider falsch!
Richtig!
2

Wie lautet der Titel des Albums, das während des legendären Auftritts im "Folsom Prison" aufgenommen wurde?

Leider falsch!
Richtig!
3

Wie oft wurde Johnny Cash insgesamt mit dem begehrten Grammy Award ausgezeichnet?

Leider falsch!
Richtig!
4

Wie lautete der Spitzname von Johnny Cash?

Leider falsch!
Richtig!
5

Wann heiratete Johnny Cash seine große Liebe June Carter?

Leider falsch!
Richtig!
6

Die Country-Musik stammt aus den USA und ging in den 1920er Jahren aus traditionellen Elementen der irischen und englischen Volksmusik hervor. Zunächst war die Country-Musik unter einem anderen Namen bekannt. Unter welchem?

Leider falsch!
Richtig!
7

Bluegrass, Honky Tonk, Nashville Sound, Western Sound und Americana sind die Hauptstilrichtungen der Country-Musik. Wo entstand die Richtung Honky Tonk ?

Leider falsch!
Richtig!
8

In der traditionellen Country-Musik werden hauptsächlich Saiteninstrumente, wie zum Beispiel Gitarre, Banjo oder Bass verwendet. Welche Instrumente werden üblicherweise NICHT benutzt?

Leider falsch!
Richtig!
9

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs entwickelte sich in Europa eine eigene Country-Szene. Welche bekannte deutsche Country-Gruppe wurde 1973 gegründet und lieferte den Titelsong für die Serie "Großstadtrevier"?

Leider falsch!
Richtig!
10

Die deutsche Country-Band Texas Lightning machte sich einen Namen, indem sie bekannte Disco- und Rockhits im Country-Stil einspielte. Mit welchem Lied belegten sie beim Eurovision Song Contest 2006 den 15. Platz?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!