Das Wale-Quiz

Forscher haben neue interessante Dinge über Delfine herausgefunden, zum Beispiel, wie sie es schaffen beim Schlafen nicht zu ertrinken. Was wissen Sie über die schlauen Meeressäuger und andere Wal-Arten?

1

Delfine haben keine Kiemen, weshalb sie immer wieder an die Wasseroberfläche kommen müssen, um Luft zu holen. Was machen sie, um auch im Schlaf auftauchen zu können?

Leider falsch!
Richtig!
2

Delfine sind Raubtiere. Sie finden ihre Beute durch Echoortung. Dafür haben sie im Kopf ein spezialisiertes Organ. Wie heißt das?

Leider falsch!
Richtig!
3

Delfine sind die vielfältigste und größte Familie der Wale. Wie viele Arten existieren weltweit? Etwa...

Leider falsch!
Richtig!
4

Welcher Meeressäuger zählt zu den größten lebenden Tierarten der Erde?

Leider falsch!
Richtig!
5

Neben Seekühen und Robben sind Wale die einzigen, vollständig an das Leben im Wasser angepassten Säugetiere. Kein Wunder, sie leben auch schon ziemlich lange im Wasser. Seit wann denn genau?

Leider falsch!
Richtig!
6

Die dicke Speckschicht in der Haut der Wale dient vor allem der Wärmeisolierung. Wie nennt man diese Hautschicht?

Leider falsch!
Richtig!
7

Der Grauwal ist ein bis zu 14 Meter langer Bartenwal und ein eher gemütlicher Zeitgenosse. Wie schnell kann er schwimmen?

Leider falsch!
Richtig!
8

Die Tragezeit der Wale ist von der Art abhängig. Wann bringen Blauwale ihre Jungen zur Welt? Etwa nach...

Leider falsch!
Richtig!
9

Nach dem erfolgreichen Film "Free Willy - Ruf der Freiheit" kämpften Tierschützer für die Freiheit des Kinohelden. Wie hieß der Schwertwal im wahren Leben?

Leider falsch!
Richtig!
10

"Moby Dick" gibt einen Einblick in die Welt des Waldfangs des 18. und 19. Jahrhundert. Wer schrieb den englischen Roman im Jahre 1851?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!