Der Muttertag: Wie gut kennst du ihn?

Der Muttertag steht wieder vor der Tür, gemeinsam mit der Diskussion, ob er jetzt nett oder überflüssig ist. Wichtiger ist uns die Frage: Weißt du, worum es ursprünglich beim Muttertag geht? Finde es es im Quiz heraus!

364 Tage im Jahr sind Mütter für die Familie da, einmal im Jahr "darf" es offiziell andersrum sein. Vor genau 95 Jahren wurde in den USA der zweite Sonntag im Mai zum Feiertag als "Zeichen der Liebe und Verehrung der Mütter" erklärt. Blumen, Grußkarten, Leckereien - an diesem Tag dürfen Mamas es sich gut gehen lassen. Teste hier dein Wissen über den Muttertag in unserem Quiz!

Suchst du übrigens noch schöne Zeilen für den Muttertag? Dann lass dich inspirieren: Muttertagsgedichte und Muttertagssprüche.

1

Der Muttertag hat seinen Ursprung in den USA. Welche Amerikanerin gilt als seine Begründerin?

Leider falsch!
Richtig!
2

Ann Marie Jarvis wollte einen Gedenksonntag mit Nelken für jede Mutter einrichten, weil...

Leider falsch!
Richtig!
3

Heute auf den Tag genau vor 95 Jahren wurde der Muttertag in den USA zum offiziellen Feiertag erklärt. Welcher US-Präsident zeichnet dafür verantwortlich?

Leider falsch!
Richtig!
4

Der Startschuss für die Feierlichkeiten war gelegt. In welchem Jahr schwappte das Phänomen auch nach Deutschland?

Leider falsch!
Richtig!
5

Wie beim Valentinstag profitieren die Floristen am meisten vom Muttertag. Schätze doch mal: An welchem Tag werden mehr Blumen verschenkt?

Leider falsch!
Richtig!
6

In der DDR wurde der Muttertag als "westlich-reaktionärer Feiertag" abgelehnt. Was wurde stattdessen gefeiert?

Leider falsch!
Richtig!
7

Wenn Ostern am 26.März ist, dann fallen Pfingstsonntag und Muttertag zusammen. Wann war das zuletzt der Fall?

Leider falsch!
Richtig!
Neuer Inhalt