Quiz: Erich Kästner

Am 23. Februar 1899 wurde Erich Kästner geboren. Große Erfolge feierte er mit seinen Büchern "Pünktchen und Anton", "Das fliegende Klassenzimmer" und "Emil und die Detektive". Sind Sie ein Kästner-Kenner?

1

In dem 1929 erschienenen Roman "Emil und die Detektive" versucht der zwölfjährige Emil einen Dieb zu finden. Wie heißt Emil mit Nachnamen?

Leider falsch!
Richtig!
2

"Emil und die Detektive" wurde zu einem Welterfolg. In wie viele Sprachen wurde das Kinderbuch bis heute übersetzt?

Leider falsch!
Richtig!
3

Welche der folgenden Aussagen über Erich Kästner stimmt NICHT?

Leider falsch!
Richtig!
4

Wie heißt der Großstadtroman, in dem Kästner seinen Protagonisten mit dem Berliner Nachtleben konfrontierte?

Leider falsch!
Richtig!
5

Womit begründete Kästner, dass er nach der Machtergreifung Hitlers nicht - wie viele seiner Kollegen - aus Deutschland emigrierte?

Leider falsch!
Richtig!
6

Viele von Kästners Geschichten wurden verfilmt oder als Tonträger veröffentlicht. Welche Rolle übernahm der Autor dabei häufig?

Leider falsch!
Richtig!
7

Erich Kästner ist der Schöpfer mehrerer Redewendungen, die in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen sind. Welcher der folgenden Sprüche stammt von ihm?

Leider falsch!
Richtig!
8

Zu dem später als Roman veröffentlichen Werk "Das doppelte Lottchen" hatte Kästner zunächst ein Drehbuch entworfen. Unter welchem Titel?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!