Quiz: Martin Luther King

Er träumte von einer Welt, in der alle Menschen, unabhängig von ihrer Hautfarbe und Religion, die gleichen Rechte haben. Heute wäre Martin Luther King 81 Jahre alt geworden. Wie gut kennen Sie den Bürgerrechtler, dessen Engagement maßgeblich zur Überwindung der amerikanischen Rassentrennung beitrug?

1

Martin Luther King wurde am 15. Januar 1929 in Atlanta geboren. Den Namen "Martin Luther" ließ sein Vater später aus Bewunderung für den Reformator Martin Luther ändern. Wie lautete der Geburtsname von Martin Luther King?

Leider falsch!
Richtig!
2

Was war Martin Luther King von Beruf?

Leider falsch!
Richtig!
3

Am 18. Juni 1953 heiratete Martin Luther King. Der Mädchenname seiner Frau war...

Leider falsch!
Richtig!
4

"I have a dream that my four little children will one day live in a nation where they will not be judged by the color of their skin but by the content of their character...", lautet die vorletzte Zeile der bekannten Rede "I Have A Dream", die Martin Luther King am 28. August 1963 in Washington D.C. hielt. Wie lauten die letzten Worte der Rede?

Leider falsch!
Richtig!
5

Martin Luther King führte eine gewaltlose Bewegung gegen die Diskriminierung der afroamerikanischen Bevölkerung. Wer war sein Vorbild?

Leider falsch!
Richtig!
6

Zehn Monate nach der Rede, am 2. Juli 1964, trat ein Bundesgesetz von Verfassungsrang in Kraft, das diskriminierende Wahltests für schwarze US-Amerikaner ebenso verbot wie die Rassentrennung in öffentlichen Einrichtungen. Wie wird das Gesetz bezeichnet?

Leider falsch!
Richtig!
7

Für seine Bemühungen um das Zustandekommen dieses Gesetzes wurde Martin Luther King 1964 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Er war der bis dahin jüngste Nobelpreisträger. Im gleichen Jahr wurde er...

Leider falsch!
Richtig!
8

Wann wird in den USA zu Ehren des Bürgerrechtlers der "Martin-Luther-King-Day" gefeiert?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!