Quiz: Promi-Skandale

Weil sie zu betrunken war um zu singen, wurde Soul-Sängerin Amy Winehouse bei einem Konzert in Belgrad von ihren Fans ausgebuht. Doch nicht nur Winehouse ist bekannt für ihre Fehltritte. Wie gut kennen Sie sich mit Skandal-Promis aus?

1

Amy Winehouse ist wegen ihres Alkohol- und Drogenkonsums immer wieder in den Medien. 2008 tauchte im Netz ein skurriles Video auf, in dem Winehouse völlig zugedröhnt wirres Zeug redet. Wer war noch in dem Video zu sehen?

Leider falsch!
Richtig!
2

"Playboy"-Gründer Hugh Hefner sorgte schon oft für Skandale. Jüngst machte allerdings nicht er, sondern seine Freundin Schlagzeilen, weil sie ihn kurz vor der gemeinsamen Hochzeit sitzen ließ. Wie heißt die Herzensbrecherin?

Leider falsch!
Richtig!
3

Karl Theodor zu Guttenberg musste 2011 sein Amt als Bundesminister niederlegen, weil er in seiner Doktorarbeit fremde Texte einkopiert hatte. Wie wurde der Skandal in der Presse oft genannt?

Leider falsch!
Richtig!
4

Mit welchem Gerücht sorgte Pop-Sängerin Lady Gaga 2009 für Aufruhr?

Leider falsch!
Richtig!
5

Maria Shriver geriet durch die Sex-Affären ihres Mannes ungewollt in die Presse. Wie heißt ihr untreuer Gatte?

Leider falsch!
Richtig!
6

Charlie Sheen ist beinahe ununterbrochen wegen seiner Drogen-Exzesse in den Schlagzeilen. Seine Ex-Frau beschuldigte ihn zudem, ...

Leider falsch!
Richtig!
7

2009 landete Popsternchen Rihanna in den Schlagzeilen, da sie von ihrem damaligen Geliebten verprügelt wurde. Wie hieß ihr Ex?

Leider falsch!
Richtig!
8

Jörg Kachelmann wurde freigesprochen. Jedoch nehmen die Schlagzeilen kein Ende. Viel ist über sein Privatleben bekannt geworden - aber wissen Sie auch, aus welchem Land der Wetter-Moderator kommt?

Leider falsch!
Richtig!
9

Schauspieler Hugh Grant kennt sich besser mit kalifornischem Recht aus, als ihm lieb sein dürfte. Warum wurde er 1995 in Los Angeles festgenommen?

Leider falsch!
Richtig!
10

Lindsay Lohan sorgte desöfteren mit ihren Verhaftungen für Skandale. Wie oft war die Schauspielerin bisher im Gefängnis?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!