Quiz: Reformationstag

Der Reformationstag am 31. Oktober wird hierzulande schon viel länger gefeiert als das aus den USA rüber geschwappte Halloween. Die evangelische Kirche empfindet den Grusel-Kürbis-Kult gar als ernst zu nehmende Konkurrenz zum kirchlichen Feiertag. Was wissen Sie über den Reformationstag?

1

Am Reformationstag wird der Thesenanschlag durch Martin Luther gefeiert, der als Geburtsstunde der Reformation gilt. In welcher Stadt schlug Luther die Thesen an die Tür der Schlosskirche?

Leider falsch!
Richtig!
2

Wie viele Thesen schlug Luther an die Tür der Schlosskirche?

Leider falsch!
Richtig!
3

In welchem Jahr fand der Thesenanschlag durch Martin Luther statt?

Leider falsch!
Richtig!
4

Was kritisierte Martin Luther unter anderem in seinen Thesen?

Leider falsch!
Richtig!
5

1518 erhoben der Erzbischof von Mainz und die Dominikaner Klage gegen Martin Luther, 1520 wurde er mit dem Kirchenbann belegt. Wo versteckte sich Luther von 1521 bis 1522, weil er seine Kritik nicht zurücknehmen wollte?

Leider falsch!
Richtig!
6

Was machte Martin Luther in seinem Burgversteck?

Leider falsch!
Richtig!
7

Wie kam der schwarze Fleck an die Wand der Burg-Kammer, in der sich Martin Luther versteckte?

Leider falsch!
Richtig!
8

In welchen Bundesländern ist der Reformationstag kein gesetzlicher Feiertag?

Leider falsch!
Richtig!
9

In der Woche vor dem Reformationstag werden in Sachsen quadratisch aussehende, süße Gebäckstücke beim Bäcker angeboten. Die so genannten "Reformationsbrötchen" haben die Form eines gleichseitigen Kreuzes und tragen in der Mitte eine Verzierung aus Marmelade. Was soll das Reformationsbrötchen darstellen?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!