Winterspiele 2006

Es ist wieder so weit - seit dem Wochendende laufen in Turin die Olympischen Winterspiele. Heute gibt es deshalb zehn eiskalte Fragen zum Wintersport.

1

Bei den letzten olympischen Winterspielen in Salt Lake City sahnten die deutschen Sportler die meisten Medaillen ab - das beste Ergebnis in der deutschen Olympia-Geschichte. Wie viele Medaillen waren es genau?

Leider falsch!
Richtig!
2

Die erste Winterolympiade fand im französischen Chamonix statt. Wann war das?

Leider falsch!
Richtig!
3

Vor vier Jahren wurde der Schweizer Simon Amman überraschend Doppel-Olympiasieger im Skispringen. Welchen Spitznamen hatte er bei den Reportern?

Leider falsch!
Richtig!
4

Fünf Mal trat der amerikanische Athlet Eric Heiden 1980 bei den Winterspielen in Lake Placid an - und stellte fünf Mal einen Weltrekord auf. In welcher Sportart?

Leider falsch!
Richtig!
5

Vor 18 Jahren eroberte in Calgary eine exotische Bobmannschaft die Herzens des Publikums. Hollywood dreht sogar einen Film über das fröhliche Quartett. Aus welchem Land kamen die vier?

Leider falsch!
Richtig!
6

Nur ein einziger männlicher Athlet hat es je im Ski Alpin geschafft, zwei olympische Goldmedaillen zu gewinnen. Wie heißt er?

Leider falsch!
Richtig!
7

Wer gewann insgesamt die meisten olympischen Medaillen für Deutschland (BRD und DDR) bei olympischen Winterspielen?

Leider falsch!
Richtig!
8

1998 war Snowboarden erstmals eine olympische Disziplin - doch so leicht ließen sich die Pisten-Freaks nicht eingliedern. Welcher dieser Zwischenfälle ereignete sich NICHT in Nagano?

Leider falsch!
Richtig!
9

Rennrodler Georg Hackl beendete in Turin seine beeindruckende Karriere. Wie oft war er bei olympischen Spielen dabei?

Leider falsch!
Richtig!
10

Für den deutschen Springer Michael Uhrmann nahm der erste Skisprung-Wettbewerb in Turin einen tragischen Ausgang. Was war passiert?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!