Bergsteiger-Quiz: Erklimmen Sie die höchsten Berge der Welt!

Am 20. August 1980 war Reinhold Messner ganz oben angekommen: Als erster Bergsteiger bezwang er den Mount Everest im Alleingang und ohne Sauerstoffgerät. Können Sie mithalten? Was wissen Sie über das Bergsteigen?

1

Lange Zeit war umstritten, ob es überhaupt möglich ist, den Mount Everest ohne gesundheitliche Folgeschäden zu besteigen, wenn man keinen zusätzlichen Sauerstoff verwendet. Wie hoch ist der Mount Everest?

Leider falsch!
Richtig!
2

Wie oft bestieg Reinhold Messner den Mount Everest, bevor er 1980 den Alleingang wagte?

Leider falsch!
Richtig!
3

Auf dem Gipfel des Mount Everest herrschen eisige Temperaturen. Die Gefahr für Erfrierungen ist hoch. Wie kalt kann es dort werden?

Leider falsch!
Richtig!
4

Neben dem Mount Everest liegt auch der 8516 Meter hohe Lhotse im Himalaya. Wie viele der höchsten Berge der Welt befinden sich in diesem Gebirge?

Leider falsch!
Richtig!
5

Reinhold Messner nahm sich auch den K2 vor. Er wählte die direkte Route durch die Südwand, die er "Magic Line" nannte. Welches Gebirge musste er aufsuchen, um den K2 zu erklimmen?

Leider falsch!
Richtig!
6

Der neunthöchste Berg der Erde ist der Nanga Parbat. Was bedeutet der Name übersetzt?

Leider falsch!
Richtig!
7

Welcher dieser Berge gehört NICHT zu den Achttausendern?

Leider falsch!
Richtig!
8

Expeditionen im Himalaya werden häufig von Angehörigen eines bestimmenten Volkes unterstützt, das - aus Tibet kommend - in den Zentral-Himalaya eingewandert ist. Wie heißt das Volk, das schon manchem Bergsteiger das Leben rettete?

Leider falsch!
Richtig!
9

Wem gelang es als Erstem, alle Achttausender-Gipfel zu erklimmen?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!