Das Coco-Chanel-Quiz

Am 19. August 1883 wurde Coco Chanel in Saumur geboren. Sie erschuf ein Modeimperium, das heute zu den einflussreichsten Firmen der Mode- und Kosmetikbranche gehört. Was wissen Sie über die französische Modeschöpferin?

1

Wie hieß Coco Chanel mit richtigem Namen?

Leider falsch!
Richtig!
2

Coco Chanel lernte mit 16 Jahren den Beruf der Näherin. 1904 eröffnete sie mit der finanziellen Hilfe ihres Geliebten, dem Pariser Industriellensohn Etienne Balsan, ihr erstes Geschäft. Was verkaufte sie dort?

Leider falsch!
Richtig!
3

Mit einer Bürgschaft und einem Kredit ihres nächsten Geliebten, Arthur Capel, eröffnete sie in Paris ihr erstes Modehaus. Sie feierte bald große Erfolge mit ihrer Mode, die sich von der ihrer Konkurrenten gänzlich unterschied. Welchen Trend setzte die Modeschöpferin?

Leider falsch!
Richtig!
4

Coco Chanel kreierte das erste synthetische Parfum. Wie heißt der Duft?

Leider falsch!
Richtig!
5

In der NS-Zeit hatte Coco Chanel ein Verhältnis mit dem Nazi-Offizier Hans Gunther von Dincklage. Im September 1944 wurde Chanel schließlich wegen Verdacht auf Kollaboration festgenommen. Ihre guten Kontakte retteten sie vor dem Gefängnis. In welchem Land lebte sie acht Jahre lang im Exil?

Leider falsch!
Richtig!
6

1954 öffnete sie erneut die Boutique in der Rue Cambon mit einer neuen Kollektion, aus der das berühmte Chanel-Kostüm hervorging. Was gehört auf jeden Fall an dieses Kleidungsstück?

Leider falsch!
Richtig!
7

In welchem Alter starb Coco Chanel?

Leider falsch!
Richtig!
8

Nach Coco Chanels Tod konnte das Modehaus zunächst nicht an die Erfolge anknüpfen, die es unter ihrer Leitung hatte. Welcher Modeschöpfer führte das Haus schließlich zu seinem früheren Ruhm zurück?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!