Das Grusel-Quiz

Von Edgar Allan Poe über Frankenstein bis hin zu Dracula: Was wissen Sie über Grusel-Klassiker in Literatur und Film?

1

"ln einem dunklen, stummen Herbsttage, an dem die Wolken tief und schwer fast bis zur Erde herabhingen, war ich lange Zeit durch eine eigentümlich trübe Gegend geritten und sah endlich, als sich schon die Abendschatten niedersenkten, das Stammhaus der Familie Usher vor mir." So lautet der erste Satz einer Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe aus dem Jahr 1839. Wie lautet der deutsche Titel der Geschichte?

Leider falsch!
Richtig!
2

Mary Shelleys "Frankenstein" wurde 1818 erstmals anonym veröffentlicht. Der Grusel-Klassiker wurde zahlreiche Male verfilmt. Aus welchem Land kommt der junge Victor Frankenstein, der das Monster ("Den Unhold") zum Leben erweckt?

Leider falsch!
Richtig!
3

Ein sehr bekannter und erfolgreicher Grusel-Klassiker der deutschen Literatur stammt aus der Feder von E.T.A. Hoffmann, erschien 1815/1816 und heißt...

Leider falsch!
Richtig!
4

Wer schrieb "Dracula" (1897), den ersten Vampir-Roman der Literaturgeschichte?

Leider falsch!
Richtig!
5

Einen deutschen Vampirklassiker schuf Angela Sommer-Bodenburg 1979. Wie heißt der kleine Vampir, der in einer Kinderbuchreihe mit dem Menschenkind Anton Abenteuer erlebt?

Leider falsch!
Richtig!
6

Der amerikanische Schriftsteller Stephen King ist für seine Horror-Romane bekannt. Welches schaurige Werk stammt NICHT von ihm?

Leider falsch!
Richtig!
7

Wie in jedem seiner Filme hat Alfred Hitchcock auch in dem Grusel-Klassiker "Die Vögel" (1963) einen kurzen Auftritt. Zu Anfang des Films kommt er...

Leider falsch!
Richtig!
8

Die Romanvorlage für den Horror-Klassiker "Rosemaries Baby" stammt von dem amerikanischen Autor Ira Levin. Wer führte in der Verfilmung aus dem Jahr 1968 Regie?

Leider falsch!
Richtig!
9

"Geisterjäger John Sinclair" ist der Titel einer deutschsprachigen Serie von Gruselheft-Romanen, die von Helmut Rellergerd alias Jason Dark erfunden wurde. Gleichzeitig ist John Sinclair auch der Name der fiktiven Hauptfigur der Reihe. Welchen Beruf hat der Geisterjäger John Sinclair?

Leider falsch!
Richtig!
10

"Im Oktober 1994 verschwanden drei Studenten in den Wäldern von Burkittsville, Maryland, beim Dreh eines Dokumentarfilms. Ein Jahr später wurden ihre Filmaufnahmen gefunden." Mit diesen Worten beginnt der Film "Blair-Witch-Project". Bereits vor seinem Kinostart wurde vielfach darüber diskutiert, ob es sich bei dem Horror-Film um eine Dokumentation oder um einen Spielfilm handelt. In welchem Jahr war er in den deutschen Kinos zu sehen?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!